Wochenarbeit 26.2.

Info:
28.2. NuT Test zum Magnetismus
nächste Woche vermutlich wieder ein kleiner E Test mit Vokabeln + noch etwas.

Mathe:
Wolf: Test Verbesserung haben nur sehr wenige bisher abgegeben
Arbeitsheft S. 9 Nr. 2 und 3
Wdh 26.2.

Grüttner:
Arbeitsheft Seite 3 und 6
Sie sollen erst mal nur die Aufgaben lösen, die sie können. Den erhöhten Grundwert führe ich am Dienstag ein.

Deutsch/Epoche
– Grammatik: Satzbau verändern – Arbeitsheft S. 53
– Rechtschreibung: Arbeitsheft S. 54 – Subjekte und Objekte erkennen – Übung und Erklärung von Sofatutor
(Info zum Subjektsatz an der Tafel)
– Argumentieren (vor der Deutschstunde am Dienstag):
Thema: Sollte die Handy-Nutzung Jugendlicher begrenzt werden?
– Erstelle eine persönliche Mindmap schreibe das Thema in die Mitte.
– Notiere alle Ideen, die sich als Argument eignen können.

Geschichte:
Thema: Weimarer Republik
Gestalte die erste Heftseite fertig – sammle deine Fotos in deinem Worddokument in der richtigen Größe, drucke sie erst dann aus.

Videos zum Thema Weimarer Republik
Der Waffenstillstand 1918 (arte) 9 min , gut gemacht, nur Waffenstillstand, abstrakt
Die erste Rebuplik (Terra X) 3 min 30, realistisch, Spieldoku
1918 Die Novemberrevolution in Deutschland (Schulfim) 2min30, reines Dokumentarmaterial
120 Sekunden Zusammenfassung Weimarer Republik (Plante-Schule), sehr knapp, sehr gut
Das Ende des ersten Weltkrieges (Planet-Schule) , nach Tagebüchern, Spiel Doku, sehr eindrücklich und sehr sehr gut, aber etwas zu ausführlich
Der Versailler Vertrag (zeitzeugen-portal) 3min30, gut zu brauchen

Videos zum Dritten Reich
Gpg/Karten lesen: AB Europa , organisiert euch einen Schnellhefter für alle Arbeitsblätter, es gibt jede Woche ein neues.

NuT: AB Generator

Englisch:
Unit 3 – Canada: vocabulary page 188.
WB pages 29 and 30 (30 Nr. 2c) has writing exercises => your exercise book) from the workbook. Plus looking at the mind map on page 61 and preparing just one aspect, 45 seconds, to present to us individually on Thursday, there are tips on page 150 and 169.

Ethik:

Informatik: Erstelle, wenn es noch nicht geschehen ist, einen Ordner in deiner Cloud mit allen Bewerbungsunterlagen.
Wandle die Word Dateien in pdf Dateien um und füge sie (wie beschrieben) zu einem „großen“ pdf zusammen. Frage nach, wenn dir etwas unklar ist.

Wochenarbeit 5.2.

Info:
– 7.2. Mathe Test Wolfgruppe
– 8.2. Wintersporttag
– 9.2. Minittest zum Kartenlesen

Mathe:
Wolf: Es gibt keine extra Wiederholungsübung. Bitte bereitet euch gut auf den Test vor.
Wiederholung zu allem: Arbeitsheft s. 11 (alles außer NR. 5)
Verkaufspreis kalkulieren: S. 9 Nr. 2 und 3
Zwischenrunde im Buch S. 28+29 (alles außer Nr. 8 +10)
Abschlussrunde im Buch S. 32 ( alles außer Nr. 5 +8)

Grüttner:
– Arbeitsheft Seite 5 (Nr. 3 und 4 erkläre ich am Dienstag
– Buch Seite 14, Nr. 2 + 4
– Buch Seite 15, Nr. 5
Arbeitsblatt „Diagramme interpretieren„. Die Diagramme findet ihr in Teams. 

Deutsch/Epoche
– Schreibe einen Text in dein Textheft über die Stunde am Montag über das Gespräch mit unserem Gast über perfect storm
– Argumentieren (erst nach der Deutschstunde am Dienstag): Sammle Argumente zu dem Thema: „Die Jugend von heute sollte weniger Zeit vor dem Computer verbringen“
Sammle so viele Ideen dafür und dagegen (pro und contra) wie möglich mit Begründung.
Z.B. Es ist nicht so gut zu viel Zeit vor dem Computer zu verbringen, weil junge Leute auf die Weise das Schreiben und Lesen nicht mehr gut genug beherrschen.

Musterlösung für den Test zur Lektüre

Erdkunde: Basic Info zum Kartenlesen
AB Klima- und Vegetationszonen auf dem Nordamerikanischen Kontinent
kleine Übung zum Kartenlesen: Arbeite mit einem Atlas.
Video zu Klimazonen der Erde

NuT: Schaue dir ein zweites Video zur Wiederholung des Elektromagneten an und mache die Übungen.
Gestalte eine neue Seite in deinem NuT Heft. Überschrift:
Der Elektromotor und der Stromgenerator
Zeichne die Grafik in dein Heft (obere Hälfte)

Englisch:
Workbook alle restlichen Seiten
Vocabulary – Wiederhole 10 unregelmäßige Verben auf S. 250
Verbessere den Test (nur was falsch ist)

WiB: Anschreiben fertig machen

Ethik:
Wenn du es am Ende der Ethik-Stunde noch nicht gemacht hast: Schreibe 1 bis 3 Punkte auf dein Lernplakat, die du in der letzten Ethik-Stunde zum Thema „Nachhaltiger Konsum“ gelernt hast. Das kann einfach ein Begriff oder ein kurzer Satz sein (z.B. Ecosia ist eine nachhaltige Alternative zu Google; Mein eigenes Konsumverhalten ist…). Wenn du möchtest, kannst du auch etwas dazu malen. Hefte das Blatt in deinem Ethik-Ordner/Heft ab, sodass du es in der nächsten Ethik-Stunde wieder griffbereit hast.

Informatik:

Kunst: Amedeo Mondigliano

Wochenarbeit 29.1.

Info:
– 1.2. letzter E Test zur Unit 2 (2 Unterrichtsstunden): alle Vokabeln müssen gekonnt sein, listening, grammar, mediation and writing a short story (100-120 words).
– 1.2. in der 4. Stunde Besuch eines Schülers
– 8.2. Wintersporttag

Mathe:
Wolf: Wdh 29.1.

Grüttner:
Arbeitsheft S. 4
Buch S. 6, Nr. 1 + 5
Buch S. 12, Nr. 3 bis 6

Deutsch/Epoche
AB Textsorten: Suche die unterschiedlichen Textsorten in dem Roman bis Mittwoch, => Textheft oder AB, du kannst gerne zu zweit daran arbeiten
Sprachbetrachtung: Überblick zu den wichtigsten Grammatikbegriffen
AB Grammatik
Musterlösung für den Test zur Lektüre

Erdkunde: Basic Info zum Kartenlesen
AB Klima- und Vegetationszonen auf dem Nordamerikanischen Kontinent (machen wir im Unterricht), lese und ergänze die beiden letzten Klimadiagramme. (im Epochenheft GPG)
Video zu Klimazonen der Erde

NuT: sofatutorfilm Magnetismus mit Übungen
AB Elektromagnete

Englisch:
Workbook Pages 23 + 27
Vocabulary – all of unit 2

WiB: Anschreiben fertig machen

Ethik:
Schreibe einen Text über Nachhaltigkeit und die 17 Ziele für Nachhaltige Entwicklung  (Sustainable Development Goals = SDGs). Der Text sollte ca. 10 Sätze lang sein.
In deinem Text solltest du folgende Fragen beantworten:
– Was bedeutet Nachhaltigkeit für dich persönlich?
– Was sind die SDGs?
– Warum sind die SDGs wichtig?
– Welche(s) der 17 Ziele liegt dir besonders am Herzen und warum? (ein oder mehrere)
– Was kannst du konkret in deinem Alltag tun, um dich für dieses Ziel/diese Ziele einzusetzen?

Informatik:
Recherche zu KI fertig machen, Name und Quelle nicht vergessen.
Info: Webseite, Informatik 19.1.

Kunst: Amedeo Mondigliano

Wochenarbeit 15.1.

Info:
Mathe Test für die Grüttner-Gruppe in 2 Teilen müssen noch Luisa, Matilda und Zara nachschreiben
– 19.1. Deutschtest geben zur Lektüre: A Teil: etwas Rechtschreiben + Wortarten
B Teil eine Charakteristik schreiben
– 22.1. bis 26.1 Praktikum – es haben noch nicht alle ihre Anmeldungsblatt abgegeben
– 1.2. letzter E Test zur Unit 2: alle Vokabeln müssen gekonnt sein, GR: going to future, adjectivs and adverbs, writing: a post, …

Mathe:
Wolf: Wdh 15.1.
Übung zur Prozentrechnung

Grüttner: Beginnt die Aufgaben bitte erst nach der Mathestunde am Dienstag.
3 Aufgaben von Seite 43 (selbst auswählen)
Arbeitsheft Seite 14
Luisa, Matilda und Zara müssen nachschreiben.

Deutsch/Epoche
– AB Personeninventar: schreibe eine ausführliche Begründung, warum du mit einer der Figuren befreundet sein wolltest, wenn das möglich wäre (mindestens halbe Seite) => Textheft
– Lies den dritten Text im Buch noch mal, in dem es um das Computerspiel geht. S. 179
Schreibe 15 „tolle“ Adjektiv-Substantiv Kombinationen heraus. Achte auf die richtige Rechtschreibung
Z.B.: – ein stummer Beobachter
In welcher Zeit ist dieses Kapitel geschrieben? Setzte den letzten Abschnitt S. 182, Zeile 28 ins Imperfekt

Erdkunde: Basic Info zum Kartenlesen
AB Klima- und Vegetationszonen auf dem Nordamerikanischen Kontinent (machen wir im Unterricht)

NuT: sofatutorfilm Magnetismus mit Übungen
AB Magnete und ihre Eigenschaften

Englisch:
Workbook Pages 20 or 22, 24 and 25 .
Vocabulary – all of unit 2
Grammar: adjectivs and adverbs
sofatutor : going to future , am besten macht ihr gleich die Übungen dazu
sofatutor: adverbs of manner , zum Beispiel als Wahlarbeit

WiB: Anschreiben fertig machen

Ethik:
Schreibe einen Text über Nachhaltigkeit und die 17 Ziele für Nachhaltige Entwicklung  (Sustainable Development Goals = SDGs). Der Text sollte ca. 10Sätze lang sein.
In deinem Text solltest du folgende Fragen beantworten:
– Was bedeutet Nachhaltigkeit für dich persönlich?
– Was sind die SDGs?
– Warum sind die SDGs wichtig?
– Welche(s) der 17 Ziele liegt dir besonders am Herzen und warum? (ein oder mehrere)
– Was kannst du konkret in deinem Alltag tun, um dich für dieses Ziel/diese Ziele einzusetzen?



Informatik:
Gestalte eine Valentinskarte mit Bild und mit Text mit einer KI.

Bei Fobizz (einer Lern- oder Schulplattform) findet ihre eine KI
für Texte und für Bilder.

Wochenarbeit 8.1.24

Info:
– 11.+12.1. Mathe Test für die Grüttner-Gruppe in 2 Teilen
– Es wird einen Deutschtest geben zur Lektüre (Termin und Inhalt besprechen wir gemeinsam)
– 22.1. bis 26.1 Praktikum
– 15.1. letzter E Test zur Unit 2

Mathe:
Wolf: Bitte Mathe Test verbessern und mit persönlich zeigen. (Hat noch niemand gemacht, will ich aber noch sehen)
Als Wiederholungsübung und Vorbereitung für das nächste Thema:
Buch S. 6 Nr. 1 bis 6 entweder die rote oder die blaue Aufgabe
Buch S. 8 Nr. 4 und 6

Grüttner:
Aufgaben zum Üben stehen auf teams; Dienstag wird noch mal wiederholt und Mittwoch und Donnerstag jeweils ein Teil geschrieben.

Deutsch/Epoche
Selbsteinschätzung zum Referat
Bitte lest „Perfect storm“ in den Ferien fertig
Neu für diese Woche: Nach der ersten Deutschstunde am Dienstag: AB „Die Welt der Computerspiele“ Nr. 2 und 3

Recherchiere: Diese Aufgabe haben nur sehr wenige abgegeben, bitte dringend nachholen und abgeben (D Textheft)
Schreibe in dein Heft unter der Überschrift: Hacken
1. Was ist Hacken genau?
2. Was ist die Hackerszene?
3. Was ist der ist der Hacker-Ehrenkodex?
4. Welche Rolle spielen die Begriffe „Respekt“, „Freiheit“, „Transparenz“, „Offenheit“?
Stoffsammlung zu dem Thema

Erdkunde: Basic Info zum Kartenlesen
Atlas – Karten mit Nordamerika – Aufgaben dazu, löse sie mit dem online Atlas oder mit einem richtigen Buch: Wirtschaft, physische Karte, Naturräume, Sehenswürdigkeiten (freiwillig)

NuT: sofatutorfilm Magnetismus mit Übungen

Englisch: Diese Woche sollt ihr die Aufgaben immer erst nach den E Stunden machen.
vocab p. 186 including „take care“
practise: WB 21 + 22, aber erst, nachdem wir das Thema besprochen haben (nach Mo/Mi)
sofatutor : going to future , am besten macht ihr gleich die Übungen dazu
writing: nach Donnerstag – Write a post p.45

Ethik: Mini-Plakakt zu Sustainable Development Goals (SDGs) bis zum 11. Januar fertig machen
Wahlarbeit: AB

Informatik:

Bei Fobizz (einer Lern- oder Schulplattform) findet ihre eine KI
für Texte und für Bilder.

Wochenarbeit 4.12.

Info:
– 4.12. E Test für alle Vocab inkl. 182 til „crowd“; vocab + writing + tenses (sp +pp)
– diese Woche Minitest Infektionskrankheiten, wir legen Montag den Termin fest.
– Technik 8 entfällt diese Woche (Herr Donath ist auf einer Fortbildung)
– demnächst gibt es einen Mathe Test für die Wolf-Gruppe (Di 12.12.?)

Mathe:
Wolf: AH S. 17 entweder Nr. 3 oder 4 bis Dienstag, bei Nummer 4 gibt der Taschenrechner das Ergebnis in 10er Potenzen an, also vielleicht lieber die Aufgabe 3
AH S. 18 fertig – erst nach Dienstag
AH S. 19 – die Aufgabe 3 b erst nach dem Dienstag
Erklärvideos Lehrer Schmidt zur Formel der Kreisfläche, zur Formel für den Kreissektor
Grüttner:
(1) Ich habe ein Quiz auf Teams gestellt – kann sofort bearbeitet werden. 
(2) Buch Seite 41, Nr. 6: Alle Figuren zeichnen und a und b berechnen kann jede/r. c, d, und e kann jede/r versuchen!
(3) Ab Dienstag arbeiten wir auf S. 46. Nach einer kurzen Erklärung kann jede/r Nr. 4, 5 und 6 berechnen. 
(4) Ich habe ein Blatt mit Kreisumfangaufgaben auf Teams geladen. Suche dir 3 Aufgaben aus und bearbeite sie.

Deutsch/Epoche:
Lektüre: Du sollst im Laufe der Woche bis S. 124 gelesen haben. Bedenke, dass du auch für die Arbeitsaufträge Zeit brauchst:
S. 85 – 90 Jacob belauscht Mr Laughton und Mr Howard
S. 104 – 108 Dylan dringt in die Firma Hoboken ein
S. 109 – 116 und 119- 124 die sechs Jugendlichen dringen mit vielen Tricks in das System von Hoboken ein
AB S. 85 bis 124 Wenn du mehr Platz brauchst, arbeite auf der Rückseite oder im Heft.

Ethik:

NuT: 1. Sofatutor Video über Infektionskrankheiten (schon gemeinsam angeschaut) => Übungen machen, Hefteintrag soll fertig sein
2. Sofatutor Video über das Immunsystem mit Übungen => wer mag, kann den Hefteintrag selbst dazu machen, wir erstellen ihn aber auch zusammen
Schreibe den Hefteintrag über das Immunsystem. Viele

Informatik: diese Woche nichts – außer vielleicht alte Aufgaben fertig machen

English- Wolfgruppe + Brändlegruppe:
Vocab: 182 + 183 bis focus on language – you have to know the spelling, too
noch nicht sicher
(Practise: workbook p. 19
Reading: Story book p. 40/41 ; Questions p. 42/43; you should know the story on Thursday)

Vorschlag für Wahlarbeit:
Recherchieren über Aids und das irgendwie präsentieren (das können auch zwei Leute machen)

Wochenarbeit 20.11.

Info:
– alle, die ihre Demokratie Präsentation noch nicht gezeigt haben, schicken sie und machen einen Termin aus
– 20.11. Elternsprechabend
– 22.11. schulfrei
– 25.11. Tag der offenen Tür

Mathe:
Wolf: Wiederholung 20.11.
Erklärvideos Lehrer Schmidt zur Formel der Kreisfläche, zur Formel für den Kreissektor
Grüttner: Verbessere mindestens drei Aufgaben deines Tests – schreibe sie von meiner Lösung sauber ins Heft ab.
Arbeitsheft Seite 12, aber bis Mathe am Dienstag warten
Buch Seite 38, Nr. 6

Deutsch/Epoche:
Lektüre: Du sollst am Wochenende gelesen haben:
1. Intro: S. 5 bis 7, wir erfahren, was in dem Buch geschehen wird
2. In diesem Kapitel treffen Jacob o’Connor und Mr Laughton aufeinander, sie arbeiten für die NSA (Geheimdienst der USA).
a) Charkaterisiere sie in wenigen Sätzen ; Tipps für das Schreiben einer Charakterisierung
b) Beschreibe, was sie voneinander halten
c) Zeige, in welchen Punkten sie unterschiedliche Meinungen haben.
3. Hier lernst du die sechs jugendlichen HackerInnen durch die Personenbeschreibungen des Geheimdienstes kennen.
Notiere auf dem AB Gemeinsamkeiten und Unterschiede in Stichpunkten. Unterscheide durch zwei verschiedene Farben.

Ethik: Kurzvortrag in Gruppen, Herr Feinauer bespricht es am Montag

NuT: noch nicht entschieden

English- Wolfgruppe + Brändlegruppe:
Vocab: p.180, you have to know the spelling, too
Practise: book p. 32 nr. 1 b) write in your exercise book, nr. 2c) create your own dialog in the same structure
Grammar: Worksheet simple past and present perfect (on Monday)
freiwillig: ego4u.de Übung 1 und Übung 2

Wochenarbeit 13.11.

Info:
– 13.11. Theatertage Dachau, „Der große Coup
– 14.11. Vocab + Listening (einen Tag später, wegen der Theatertage)
Liste mit allen Geldbeträgen, die im Moment anfallen (es haben schon fast alle bezahlt)
– Mathe Test in der Diff Gruppe, bitte Nachholtermin mit mir ausmachen
– alle, die ihre Demokratie Präsentation noch nicht gezeigt haben, schicken sie und machen einen Termin aus
– 20.11. Elternsprechabend
– 25.11. Tag der offenen Tür


Mathe:
Wolf: Wiederholung 13.11.
Grüttner: Verbessere mindestens drei Aufgaben deines Tests – schreibe sie von meiner Lösung sauber ins Heft ab.
Kreis: Um den Kreis kennenzulernen, zeichne die Figuren aus deinem Buch Seite 35 Nr. 3 und 36, Nr. 4 in dein Heft. Dann beantworte noch die Fragen von Nr. 5 -> Umfang oder Fläche?

Deutsch/Epoche: Arbeitsheft S. 65

Ethik: Recherchiere im Internet, was unsere Handys für Rohstoffe beinhalten. Die Fragen auf dem AB helfen dir, richtig nachzuforschen. Erstelle ein Infoblatt (PC, handgeschriebn), auf dem du deine Ergebnisse präsentierst.

NuT: Recherchiere, was du über Infektionskrankheiten in Erfahrung bringen kannst. Gestalte dann eine Auftaktseite in deinem NuT Epochenheft. Es soll ersichtlich sein, was dich interessiert. Buch S. 108

Informatik: Gestalte einen Handzettel, ein kleines Plakat oder einen Flyer, der über nützliche und problematische Cookies und den Umgang damit aufklärt. Zielgruppe ist deine Alterstufe. Schicke mir das fertige Produkt und drucke es aus.

English- Wolfgruppe + Brändlegruppe:
Vocab: alle restlichen Vokabeln der Unit1 lernen und alle wiederholen.
Revision: book p. 30/31 Test and check – bitte mindestens 2 Aufgaben schriftlich.
Writing: What do you think about autumn?

Wochenarbeit 6.11.

Info:
– 13.11. Vocab + Listening,
– 10.11. Epochentest: Mikroorganismen und Demokratie
Liste mit allen Geldbeträgen, die im Moment anfallen (es haben schon fast alle bezahlt)
– 8.11. Mathe Test in der Diff Gruppe, meinte ich gehört zu haben
– alle, die ihre Demokratie Präsentation noch nicht gezeigt haben, schicken sie und machen einen Termin aus.

Mathe:
Wolf: Wiederholung 6.11.
Grüttner:

Deutsch/Epoche:
– Arbeitsheft: S. 40 bis 41 Texte wiedergeben und zusammenfassen

WIB: Arbeitsheft Deutsch: S. 30/31

NuT: Lernen für den Test: Zusammenfassung im Buch S. 106 und Selbsttest S. 107

Informatik: Aufgabe aus der letzten Informatikstunde fertig machen, in der Cloud speichern und mir schicken (einige haben das schon gemacht):

Gestalte zu zweit kollaborativ ein Dokument über digitales Lernen.
a) Suche und notiere bekannte E-Learning-Apps oder E-Learning Webseiten. Versehe sie ähnlich wie die Erklärvideos mit kleinen Kommentaren.
b) Nenne Vor- und Nachteile des E-Learnings.
Verlinke alles, was du findest.
Schicke mir das Dokument, wenn du fertig bist.

English- Wolfgruppe + Brändlegruppe:
Vocab: page 178, you have to know the spelling, too.
Wiederholung Irregular Verbs, 3 Spalten page 250/251 (alle nur Brändle)
Irregular Verbs, 3 Spalten page 180 ( nur Wolf, 8 Stück)
WB: p. 6, 8,14,15
Role Play: Prepare a role play til Thursday – book p. 26 nr. 2 and book p. 103 nr.2
Revision: book p. 30/31 Test and check – jeder kann üben, wie er/sie will

Wochenarbeit 16.10.

Info:
– 16.10. Englisch Test
– 17.10. Mathetest (Wolfgruppe) : Gleichungen aller Art, vor allem mit Klammern, Gleichungen aufstellen (Geometrie oder irgendwelche Sachzusammenhänge), Übungsaufgaben aller Art wurden letzte Woche an die Tafel geschrieben;
Liste mit allen Geldbeträgen, die im Moment anfallen (es haben schon fast alle bezahlt)

Mathe:
Wolf: Gleichungen mit Klammern zum Üben, keine Pflicht – nach dem Test:
S. 34 1a) +b) S. 36 Nr. 3
Grüttner: Arbeitsheft Seite 23, Nr. 1 – 3 und Seite 24, Nr. 2 und 3.

Deutsch/Epoche:
– Arbeitsheft: Nomen S. 47 + 48 (erst nach der D Stunde am Dienstag)
– Demokratie leben: Jeder hat eine kleine Präsentation vorzubereiten mit Powerpoint über die Demokratieentwicklung in der Welt. Die Arbeit soll am Donnerstag fertig sein.
Mögliche Recherche-Webseiten
Demokratieentwicklung in der Welt (Artikel der NZZ)
Demokratieindizes Wikipedia
Demokratieentwicklung in der Geschichte (LZ für politische Bildung BW)
Planet-Wissen Demokratie (Athen)
Planet-Wissen Demokratie in Not, ganze Sendung mit vielen guten Beiträgen

NuT: AB Mikroorganismen und Lebensmittel:
Bearbeite mit Hilfe des Buchs S. 102 und 103.

Informatik:
Gestalte ein Kreis- und ein Säulendiagramm in Excel und schicke mir eine Kopie davon in Teams oder per Mail.
Daten: in der 8A sind 24 Schüler und Schülerinnen,
für die Fahrt nach Landshut brauchen 3 keine Fahrkarte, 11 Leute haben ein 365 Tage Ticket und die restlichen Leute fahren mit dem Bayernticket.
8B: Erfrage, wieviele bei euch mit welchem Ticket fahren.

English- Wolfgruppe + Brändlegruppe:
Vocab: page 177, you have to know the spelling, too.
WB: p. 10, 11, 12
Writing: Write a text about a door, use the questions
Erklärvideo (Sofatutor) Vergleiche mit Adjektiven + Übungen