Informatik 23.2.

für den Bewerbungsprozess brauchst du für die online Bewerbung ein einziges pdf, das du einfach verschicken kannst.

  1. Speichere deine Word Dokumente werden als pdf .
    – speichern unter => Reiter Dateiformat öffnen => pdf auswählen => mit sinnvollem Namen speichern

2. Speichere alle word Dokumente und alle pdf Dokumente in einem Ordner Bewerbung in deiner Cloud.

3. Einzelne pdf Dokumente zu einem einzigen zusammenfügen.
– Öffne im Browser ein pdf Bearbeitungsprogramm (es gibt einige kostenlose ohne Anmeldung)
z.B. smallpdf.com , wähle den Reiter zusammenfügen,
wähle die Dateien aus, die du zusammenfügen willst, sortiere sie evtl. nach Bedarf => drücke den Button „fertig“ => dann den Button „herunterladen“
du findest die Datei bei Downloads, gib ihr einen sinnvollen Namen (offizielle Bewerbung).

4. Speichere diese Datei wieder in deinem Bewerbungsordner.

5. Schicke ein E-Mail an Frau Huber (jana.huber@monte-dachau.de) mit diesem Bewerbungs-pdf im Anhang. Fülle die Betreff-Zeile sinnvoll aus.
Kreuze unter „Optionen“ die Zustellbestätigung an.

Weitere Möglichkeiten:
https://tools.pdf24.org/de/pdf-zusammenfuegen


Wochenarbeit 18.2.

Info:
– 23.2. Leistungsüberblick zum Halbjahr
– demnächst NuT Test zum Magnetismus

Mathe:
Wolf: Test verbessern und bitte persönlich mir zeigen
Weiderholungsübung: Buch S. 33 – bearbeite 3 von den 4 Möglichkeiten
+ S. 32 Nr. 6 (wer diese Aufgabe schon gemacht hat, hat einfach weniger zu tun)
Lösung für den Test

Grüttner:
Mathe für nächste Woche ist Prozentwert:
Formelsammlung Seite 19 + 20 immer mit verwenden!
Arbeitsheft Seite 2
Buch Seite 10
Ergänzung zur Wiederholung:
Buch Seite 30, Nr. 6a) und b)


Deutsch/Epoche
– Grammatik: Satzbau verändern – Arbeitsheft S. 52
– Rechtschreibung: Arbeitsheft S. 68 – besondere Wörter
– Argumentieren: – Arbeitsheft S. 36 und 37 – erst nach der Deutschstunde am Dienstag

Geschichte:
Thema: Weimarer Republik und daraus folgend
Drittes Reich und sein Untergang mit dem 2. Weltkrieg.
Schreibe ein Gedankentext in dein Epochenheft (GPG). Überschrift: Weimarer Republik und Drittes Reich
Was interessiert dich?
Worüber willst du etwas wissen?
Gute Videos zum Thema:
Der Waffenstillstand 1918 (arte) 9 min , gut gemacht, nur Waffenstillstand, abstrakt
Die erste Rebuplik (Terra X) 3 min 30, realistisch, Spieldoku
1918 Die Novemberrevolution in Deutschland (Schulfim) 2min30, reines Dokumentarmaterial
120 Sekunden Zusammenfassung Weimarer Republik (Plante-Schule), sehr knapp, sehr gut
Das Ende des ersten Weltkrieges (Planet-Schule) , nach Tegebüchern, Spiel Doku, sehr eindrücklich und sehr sehr gut, aber etwas zu ausführlich
Der Versailler Vertrag (zeitzeugen-portal) 3min30, gut zu brauchen



NuT: Bearbeite das Arbeitsblatt zum Elektromotor. Hilfe findest du im NuT Buch auf S. 20 bis 23
Zusammenfassung für den Test S. 28
Teste dich S. 29 Nr. 1 bis 5

Englisch:
Unit 3 – Canada: vocabulary page 186/187.
Writing an e-mail: Look at page 51, read exercise 1 then complete exercise 2a or 2b.
Grammar: simple present revision – Alex‘ day

WiB: Anschreiben bis 22.2. fertig machen

Ethik:

Informatik:

Kunst: Amedeo Mondigliano

Informatik

Wer hat Lust sich das einmal anzuschauen:

Am 06. Februar, dem Safer Internet Day 2024, startet die Hacking Challenge „White Hats for Future“ der Technischen Hochschule Augsburg für Schüler:innen aller Schulformen.

Liebe Schüler:innen,

die Technische Hochschule Augsburg lädt Euch herzlich zur Hacking Challenge „White Hats for Future“ 2024 ein. Innerhalb einer Woche löst ihr spannende Aufgaben – ab Dienstag, 06. Februar 2024 um 14:00 Uhr bis Dienstag, 13. Februar 2024, ebenfalls um 14:00 Uhr. Die Sieger:innen werden am 14. Februar ab 16:00 Uhr in einer Online-Veranstaltung gekürt.

Die Challenge ist komplett virtuell und kostenfrei. Ihr könnt euch ab jetzt auf der Plattform registrieren.

Weitere Informationen und den Link zur Registrierung gibt es hier: www.hacking-challenge.de

Poster, Texte und Bildmaterial gibt es unter folgendem Link zum Download: https://cloud.hs-augsburg.de/s/gSz9XFbLMTp7qq3

Das Thema: White Hat Hacker

Du kennst den Unterschied zwischen White, Grey und Black Hat Hacker? Nein? Macht nichts. Denn nach der Hacking Challenge „White Hats for Future” wirst Du es wissen. Soviel vorab: „White Hats” sind Hacker mit guten Absichten.

Wie läuft die Hacking Challenge ab?

Im Februar 2024 sind innerhalb einer Woche spannende Aufgaben zu lösen. Start ist am Dienstag, 06. Februar 2024 um 14:00 Uhr. Die Lösungen können bis Dienstag, 13. Februar 2024 um 14:00 Uhr eingereicht werden.

Alle zu lösenden Aufgaben sind von Beginn bis Ende online abrufbar und können bearbeitet werden. Das Einreichen der Lösungen erfolgt direkt bei den Aufgaben. Je nach Schwierigkeitsgrad bekommt man eine bestimmte Anzahl an Punkten für eine richtige Lösung.

Die Siegerehrung findet am 14. Februar 2023 um 16:00 Uhr virtuell statt. Alle Teilnehmenden erhalten einen Link für die Online-Sitzung über die E-Mail-Adresse, die sie zur Anmeldung verwendet haben.

Wer kann teilnehmen?

Teilnehmen können:

  • Schüler:innen aller Jahrgangsstufen (empfohlen ab der 8. Klasse) und Schularten, einschließlich der Fachober-, Berufsober-, Berufs-, Techniker- und Fachschulen,
  • auch Schulklassen und Schüler:innen-Teams.

Wo kann ich mich anmelden?

Um teilnehmen zu können, musst Du dich auf einer eigenen Plattform für Hacking-Wettbewerbe registrieren. Du findest den Link hierzu auf www.hacking-challenge.de.

Die Registrierung ist ab sofort möglich. Ab dem Start der Hacking Challenge am 06. Februar 2024 um 14:00 Uhr werden dann die Aufgaben freigeschaltet.

Sind IT-Kenntnisse erforderlich?

Interesse an Informatik und Motivation zum Rätseln sind wichtige Voraussetzungen für die Teilnahme. Optimal ist die Hacking Challenge für Schüler:innen ab der 8. Jahrgangsstufe mit Grundkenntnissen in der Informatik. An vielen Stellen geht es aber auch nur darum, sich in die Aufgabe „hinein zu fuchsen” und zu erleben, wie viel Spaß IT-Sicherheitsthemen machen können.

Warum sich teilnehmen lohnt:

Liebe Schüler:innen,

testet Euer Wissen in IT-Sicherheit. Stellt Euch dem Wettbewerb! Und nehmt an der Hacking Challenge der Hochschule Augsburg teil. Ob Einsteiger:in oder bereits Expert:in – für jede und jeden ist etwas dabei. Es gilt, knifflige Rätsel und spannende Aufgaben zu lösen und innovative Lösungen zu finden. Auch digitale Detektive kommen auf ihre Kosten. Ihr forensisches Vorgehen ist beim Aufspüren der Schwachstellen gefragt.

Liebe Lehrer:innen,

die Hacking Challenge bietet allen Teilnehmer:innen die Möglichkeit, ihre Kenntnisse, Kompetenzen und Erfahrungen im Themenfeld IT-Sicherheit spielerisch zu testen. Dazu zählen Fragestellungen aus Mathematik, Kryptographie, Logik und Programmierung. Die Hochschule Augsburg möchte mit der Hacking Challenge das Interesse an IT-Sicherheits-Fragestellungen bei jungen Menschen frühzeitig wecken.

THA@School – IT-Wissen frühzeitig erwerben – z.B. im Schnupperstudium

Wochenarbeit 5.2.

Info:
– 7.2. Mathe Test Wolfgruppe
– 8.2. Wintersporttag
– 9.2. Minittest zum Kartenlesen

Mathe:
Wolf: Es gibt keine extra Wiederholungsübung. Bitte bereitet euch gut auf den Test vor.
Wiederholung zu allem: Arbeitsheft s. 11 (alles außer NR. 5)
Verkaufspreis kalkulieren: S. 9 Nr. 2 und 3
Zwischenrunde im Buch S. 28+29 (alles außer Nr. 8 +10)
Abschlussrunde im Buch S. 32 ( alles außer Nr. 5 +8)

Grüttner:
– Arbeitsheft Seite 5 (Nr. 3 und 4 erkläre ich am Dienstag
– Buch Seite 14, Nr. 2 + 4
– Buch Seite 15, Nr. 5
Arbeitsblatt „Diagramme interpretieren„. Die Diagramme findet ihr in Teams. 

Deutsch/Epoche
– Schreibe einen Text in dein Textheft über die Stunde am Montag über das Gespräch mit unserem Gast über perfect storm
– Argumentieren (erst nach der Deutschstunde am Dienstag): Sammle Argumente zu dem Thema: „Die Jugend von heute sollte weniger Zeit vor dem Computer verbringen“
Sammle so viele Ideen dafür und dagegen (pro und contra) wie möglich mit Begründung.
Z.B. Es ist nicht so gut zu viel Zeit vor dem Computer zu verbringen, weil junge Leute auf die Weise das Schreiben und Lesen nicht mehr gut genug beherrschen.

Musterlösung für den Test zur Lektüre

Erdkunde: Basic Info zum Kartenlesen
AB Klima- und Vegetationszonen auf dem Nordamerikanischen Kontinent
kleine Übung zum Kartenlesen: Arbeite mit einem Atlas.
Video zu Klimazonen der Erde

NuT: Schaue dir ein zweites Video zur Wiederholung des Elektromagneten an und mache die Übungen.
Gestalte eine neue Seite in deinem NuT Heft. Überschrift:
Der Elektromotor und der Stromgenerator
Zeichne die Grafik in dein Heft (obere Hälfte)

Englisch:
Workbook alle restlichen Seiten
Vocabulary – Wiederhole 10 unregelmäßige Verben auf S. 250
Verbessere den Test (nur was falsch ist)

WiB: Anschreiben fertig machen

Ethik:
Wenn du es am Ende der Ethik-Stunde noch nicht gemacht hast: Schreibe 1 bis 3 Punkte auf dein Lernplakat, die du in der letzten Ethik-Stunde zum Thema „Nachhaltiger Konsum“ gelernt hast. Das kann einfach ein Begriff oder ein kurzer Satz sein (z.B. Ecosia ist eine nachhaltige Alternative zu Google; Mein eigenes Konsumverhalten ist…). Wenn du möchtest, kannst du auch etwas dazu malen. Hefte das Blatt in deinem Ethik-Ordner/Heft ab, sodass du es in der nächsten Ethik-Stunde wieder griffbereit hast.

Informatik:

Kunst: Amedeo Mondigliano

Wochenarbeit 29.1.

Info:
– 1.2. letzter E Test zur Unit 2 (2 Unterrichtsstunden): alle Vokabeln müssen gekonnt sein, listening, grammar, mediation and writing a short story (100-120 words).
– 1.2. in der 4. Stunde Besuch eines Schülers
– 8.2. Wintersporttag

Mathe:
Wolf: Wdh 29.1.

Grüttner:
Arbeitsheft S. 4
Buch S. 6, Nr. 1 + 5
Buch S. 12, Nr. 3 bis 6

Deutsch/Epoche
AB Textsorten: Suche die unterschiedlichen Textsorten in dem Roman bis Mittwoch, => Textheft oder AB, du kannst gerne zu zweit daran arbeiten
Sprachbetrachtung: Überblick zu den wichtigsten Grammatikbegriffen
AB Grammatik
Musterlösung für den Test zur Lektüre

Erdkunde: Basic Info zum Kartenlesen
AB Klima- und Vegetationszonen auf dem Nordamerikanischen Kontinent (machen wir im Unterricht), lese und ergänze die beiden letzten Klimadiagramme. (im Epochenheft GPG)
Video zu Klimazonen der Erde

NuT: sofatutorfilm Magnetismus mit Übungen
AB Elektromagnete

Englisch:
Workbook Pages 23 + 27
Vocabulary – all of unit 2

WiB: Anschreiben fertig machen

Ethik:
Schreibe einen Text über Nachhaltigkeit und die 17 Ziele für Nachhaltige Entwicklung  (Sustainable Development Goals = SDGs). Der Text sollte ca. 10 Sätze lang sein.
In deinem Text solltest du folgende Fragen beantworten:
– Was bedeutet Nachhaltigkeit für dich persönlich?
– Was sind die SDGs?
– Warum sind die SDGs wichtig?
– Welche(s) der 17 Ziele liegt dir besonders am Herzen und warum? (ein oder mehrere)
– Was kannst du konkret in deinem Alltag tun, um dich für dieses Ziel/diese Ziele einzusetzen?

Informatik:
Recherche zu KI fertig machen, Name und Quelle nicht vergessen.
Info: Webseite, Informatik 19.1.

Kunst: Amedeo Mondigliano

Informatik 19.1.

Mögliche Probleme rund um KI und ihren Gebrauch in der Schule.
Recherchiere zu zweit oder zu dritt und stelle deine Ergebnisse in einer Minipowerpoint zusammen. Bitte gib deine Quellen an. (Gib auch an, wenn du eine KI für die Recherche befragst.)
Jede Gruppe soll sich zusätzlich eine Regel für den Gebrauch von KIs in der Schule überlegen.

  1. Datenquellen – womit wurde die KI gefüttert?
  2. Korrektheit der Antworten –muss überprüft werden
  3. Welche KIs gibt es inzwischen und wie sind sie zu bewerten?
  4. Medizin – Bilder auswerten,bspw. Krebsfrüherkennung
    8A: 8B: Paul + Ben
  5. Militär – entscheiden KIs überLeben & Tod?
    8A:Maxi, Alex, Annika 8B: Henry + Silas
  6. Jobs – werden Menschen arbeitslos?
  7. Kriminalität – Anleitung für Straftaten?
    8A: Nick+Matilda+Zara
  8. Lernen – wobei kann KI unterstützen?
  9. Lernen – wozu nochHausaufgaben machen?
    8A: Vincent + Michael +Timo 8B; Lilo + ?

Wochenarbeit 15.1.

Info:
Mathe Test für die Grüttner-Gruppe in 2 Teilen müssen noch Luisa, Matilda und Zara nachschreiben
– 19.1. Deutschtest geben zur Lektüre: A Teil: etwas Rechtschreiben + Wortarten
B Teil eine Charakteristik schreiben
– 22.1. bis 26.1 Praktikum – es haben noch nicht alle ihre Anmeldungsblatt abgegeben
– 1.2. letzter E Test zur Unit 2: alle Vokabeln müssen gekonnt sein, GR: going to future, adjectivs and adverbs, writing: a post, …

Mathe:
Wolf: Wdh 15.1.
Übung zur Prozentrechnung

Grüttner: Beginnt die Aufgaben bitte erst nach der Mathestunde am Dienstag.
3 Aufgaben von Seite 43 (selbst auswählen)
Arbeitsheft Seite 14
Luisa, Matilda und Zara müssen nachschreiben.

Deutsch/Epoche
– AB Personeninventar: schreibe eine ausführliche Begründung, warum du mit einer der Figuren befreundet sein wolltest, wenn das möglich wäre (mindestens halbe Seite) => Textheft
– Lies den dritten Text im Buch noch mal, in dem es um das Computerspiel geht. S. 179
Schreibe 15 „tolle“ Adjektiv-Substantiv Kombinationen heraus. Achte auf die richtige Rechtschreibung
Z.B.: – ein stummer Beobachter
In welcher Zeit ist dieses Kapitel geschrieben? Setzte den letzten Abschnitt S. 182, Zeile 28 ins Imperfekt

Erdkunde: Basic Info zum Kartenlesen
AB Klima- und Vegetationszonen auf dem Nordamerikanischen Kontinent (machen wir im Unterricht)

NuT: sofatutorfilm Magnetismus mit Übungen
AB Magnete und ihre Eigenschaften

Englisch:
Workbook Pages 20 or 22, 24 and 25 .
Vocabulary – all of unit 2
Grammar: adjectivs and adverbs
sofatutor : going to future , am besten macht ihr gleich die Übungen dazu
sofatutor: adverbs of manner , zum Beispiel als Wahlarbeit

WiB: Anschreiben fertig machen

Ethik:
Schreibe einen Text über Nachhaltigkeit und die 17 Ziele für Nachhaltige Entwicklung  (Sustainable Development Goals = SDGs). Der Text sollte ca. 10Sätze lang sein.
In deinem Text solltest du folgende Fragen beantworten:
– Was bedeutet Nachhaltigkeit für dich persönlich?
– Was sind die SDGs?
– Warum sind die SDGs wichtig?
– Welche(s) der 17 Ziele liegt dir besonders am Herzen und warum? (ein oder mehrere)
– Was kannst du konkret in deinem Alltag tun, um dich für dieses Ziel/diese Ziele einzusetzen?



Informatik:
Gestalte eine Valentinskarte mit Bild und mit Text mit einer KI.

Bei Fobizz (einer Lern- oder Schulplattform) findet ihre eine KI
für Texte und für Bilder.

Wochenarbeit 8.1.24

Info:
– 11.+12.1. Mathe Test für die Grüttner-Gruppe in 2 Teilen
– Es wird einen Deutschtest geben zur Lektüre (Termin und Inhalt besprechen wir gemeinsam)
– 22.1. bis 26.1 Praktikum
– 15.1. letzter E Test zur Unit 2

Mathe:
Wolf: Bitte Mathe Test verbessern und mit persönlich zeigen. (Hat noch niemand gemacht, will ich aber noch sehen)
Als Wiederholungsübung und Vorbereitung für das nächste Thema:
Buch S. 6 Nr. 1 bis 6 entweder die rote oder die blaue Aufgabe
Buch S. 8 Nr. 4 und 6

Grüttner:
Aufgaben zum Üben stehen auf teams; Dienstag wird noch mal wiederholt und Mittwoch und Donnerstag jeweils ein Teil geschrieben.

Deutsch/Epoche
Selbsteinschätzung zum Referat
Bitte lest „Perfect storm“ in den Ferien fertig
Neu für diese Woche: Nach der ersten Deutschstunde am Dienstag: AB „Die Welt der Computerspiele“ Nr. 2 und 3

Recherchiere: Diese Aufgabe haben nur sehr wenige abgegeben, bitte dringend nachholen und abgeben (D Textheft)
Schreibe in dein Heft unter der Überschrift: Hacken
1. Was ist Hacken genau?
2. Was ist die Hackerszene?
3. Was ist der ist der Hacker-Ehrenkodex?
4. Welche Rolle spielen die Begriffe „Respekt“, „Freiheit“, „Transparenz“, „Offenheit“?
Stoffsammlung zu dem Thema

Erdkunde: Basic Info zum Kartenlesen
Atlas – Karten mit Nordamerika – Aufgaben dazu, löse sie mit dem online Atlas oder mit einem richtigen Buch: Wirtschaft, physische Karte, Naturräume, Sehenswürdigkeiten (freiwillig)

NuT: sofatutorfilm Magnetismus mit Übungen

Englisch: Diese Woche sollt ihr die Aufgaben immer erst nach den E Stunden machen.
vocab p. 186 including „take care“
practise: WB 21 + 22, aber erst, nachdem wir das Thema besprochen haben (nach Mo/Mi)
sofatutor : going to future , am besten macht ihr gleich die Übungen dazu
writing: nach Donnerstag – Write a post p.45

Ethik: Mini-Plakakt zu Sustainable Development Goals (SDGs) bis zum 11. Januar fertig machen
Wahlarbeit: AB

Informatik:

Bei Fobizz (einer Lern- oder Schulplattform) findet ihre eine KI
für Texte und für Bilder.