Englandreise

Die Englandreise wird eine Woche vorverschoben, bitte lest das zugehörige Mail von Herrn Grüttner:

Wir hatten bei der Organisation der Englandreise das Problem, dass die Flüge unverhältnismäßig teuer waren. Nun hat sich herausgestellt, dass wir zirka 50 Euro (!) pro Person einsparen können, wenn wir alles um eine Woche vorverlegen. Die Kent School of English kann uns umbuchen. Wir gehen davon aus, dass eine Verlegung auch in Ihrem Interesse ist, deshalb ist es jetzt beschlossene Sache, und wir nehmen die Flugbuchungen am nächsten Mittwoch vor:
Englandfahrt vom Sonntag 15. Mai bis Sonntag 22. Mai!
Wir sehen Ihre Unterschrift auf der England-Anmeldung auch für den neuen Termin als verbindlich an. Sollten Sie dies anders sehen, melden Sie sich bitte umgehend bei mir im Büro. Außerdem hat Frau Schinabeck nicht von allen Neuntklässlern eine Anmeldung. Sollte dies ein Versehen sein, bitte bekräftigen Sie Ihren Teilnahmewunsch durch eine kurze schriftliche Notiz!
Aus der Terminverschiebung ergeben sich Konsequenzen für das zweite Praktikum:
2. Praktikum von Montag 16.Mai bis Freitag 20 Mai!
Wir rechnen damit, dass es möglich ist, die bereits vereinbarten 2. Praktika um eine Woche vorzuverlegen. Sollte dies erhebliche Schwierigkeiten bereiten und/oder keine Alternative gegeben sein, dann sprechen Sie mit Ihrer Klassenlehrkraft.

Herzliche Grüße
R. Grüttner

Ausbildungsplatzbörse am 26.2.

Am Samstag den 26.2. findet im BIZ in MÜnchen die alljährliche Ausbildungsplatzbörse statt. Es treffen sich dort Verreter von Betrieben, die noch Azubis suchen und Schüler der Abgangsklassen, um miteinander in Kontakt kommen zu können. Die Schüler sollen ihre Bewerbungsunterlagen dabei haben.

Alle Infos zu den Veranstaltungen der Arbeitsagentur sind im BIZ-Programm nachzulesen.

Versicherung und Formelsammlung

Anfang Februar findet das erste Wochenpraktikum in diesem Schuljahr statt.

Zu diesem Zweck werden ja, wie bekannt, alle Schüler versichert.

Ich habe diese Versicherungssumme jetzt überwiesen und bekomme von jedem Schüler der 7. oder 8. Klasse 5,80€. Leon hat schon bezahlt.

Einige Schüler haben auch die Formelsammlung mitbestellt. Sie kostet 6,25€.

Wochenplan 17.1.

In dieser Woche wird Herr Grüttner Mittwoch, Donnerstag und Freitag nicht da sein. Das heißt  Mathe 9 findet in der gewohnten Weise nicht statt.

In E7/8 steht ein Vokabeltest an. Der wird alle vokabeln der Unit3 umfassen von S. 48 bis 53. Wichtig sind vor allem auch die Formen der unregelmäßigen Verben. Lernt immer die drei Formen, so wie sie hinten im Buch aufgelistet sind (S. 162)

Alle Verben: to do, to write, to take, to find, to get, to make, to be, to hear, to meet, to wear, to see, to have, to eat, to drink, to buy, to send

z.B. eat, ate, eaten

Am Montag schreiben wir endlich AWT9

Material17.1.:

  • D9: AB Fragen zu Artikel aus der Sz
  • D9: online 6 Kommaübungen
  • D7/8: Arbeit von Frau Flocke
  • E7/8: ZS14 „They buy some sandwiches“ (buy, bought, bought)
  • E7/8: Gr14 => WB S. 24
  • E7/8: Ü14 Spotontexte (AB von letzter Woche) oder Harry Potter 2
  • M9: S. 80 Nr. 7 , S. 81 ganz
  • M7/8: Wdh 14

Wochenplan 10.1.

Die Ferien sind vorbei, vor Weihnachten mussten wir arbeiten bis zum letzten Tag, dafür hatten wir jetzt dank der Feiertagsverteilung viel  Zeit.Ich hoffe, ihr hattet alle eine gute Zeit.

Ich habe schon nach den Schneehöhen für unseren Rodelausflug geschaut, aber nach dem Tauwetter der letzten Tage sollten wir wohl für das wahre Rodelvergnügen noch ein  noch ein bisschen warten.

Wichtig für euch ist das Praktikum, das am 7.2.2011 beginnt. Es beginnt also in weniger als einem Monat  und ihr braucht alle eine gute Stelle. Wenn ihr nicht wisst wohin, dann wendet euch an Frau Schmidt-Klein. Manche, das weiß ich, haben schon längst einen guten Platz.

Am 4.2. findet der Grundschulschnuppertag statt. die Grundschulkinder arbeiten an diesem Tag zu Hause. Es fahren deshalb an diesem Tag keine Schulbusse.

Wochenarbeit:

  • D9: Textverstehen: Anekdote über H. Ford
  • D9: Zeichensetzung, dafür gibt es das AB am Dienstag in der Deutschstunde
  • D7/8: Arbeit von Frau Flocke
  • E7/8: ZS13 „We go coasting“ (go, went, gone)
  • E7/8: Gr13 => WB S. 20
  • E7/8: Ü13 Spotontexte oder Harry Potter
  • M9: S. 78-79 , von den 4 Stationen sollst du jeweils 2 Aufgaben machen
  • M7/8: Wdh 13

Die letzte Woche vor den Ferien!

Wir haben in dieser Woche noch bis Donnerstag Schule. Die Anfangs- und Schlusszeiten laufen nach Stundenplan, Donnerstag beginnen wir wie immer, Unterrichtsschluss ist um 11.00.

Wir haben heute beschlossen, dass wir morgens zusammen spielen, bis wir uns alle in der Aula treffen, um zu singen. Bringt also Spiele mit! Heute hatten schon viele gute Ideen!

Heute schrieb die E7/8 – Gruppe den Unittest, morgen schreibt die D7/8 – Gruppe den abschließenden Deutschtest, danach kucken wir Tootsie an. Alle Neuner (von beiden Klassen) sind herzlich dazu eingeladen.

Der Wochenplan ist sehr reduziert.

  • In D7/8 gibt es ein AB, wie immer,
  • In M9 gibt es ein AB wie oft, davon sollt ihr die Hälfte machen, aber die Nummer 8 soll unbedingt dabei sein.
  • In D9 macht ihr bitte auf der zweiten Seite des Komma-Arbeitsblattes  zu 9.1, 9.2 und 9.3 jeweils vier Beispielsätze.
  • Ansonsten gibt es keine neue Arbeit – jeder soll sehen, dass er möglichst viele Lücken der vergangenen Wochen noch schließen kann.

Wochenplan 13.12.

Ein bisschen Weihnachtsferienendspurt ist schon zu spüren. Wir haben noch 9 Tage Schule. Diese Woche ganz normal und kommende woche ist der Donnerstag der letzte Schultag.

In dieser Woche schreibt die 7/8 Deutschgruppe einen Test, kommende Woche die 7/8 Englischgruppe den großen Englisch-Unittest 2.

Ob AWT vor den Ferien noch möglich sein wird, muss sich noch zeigen.
Morgen gehen wir ab der dritten Stunde alle zusammen Schlitten fahren.
Donnerstag fällt der 7er Mädchensport aus.

Wochenarbeit 13.12. (Wochenarbeit 13.12.)

  • ganz wichtig: bis Freitag soll jeder sein Epochenheft vollständig mit allen Einträgen abgeben – Übersicht auf Erinnerungs-AB
  • M9 Buch S. 72 alle Aufgaben, 2 kannst du weglassen
  • M7/8 Wdh 12
  • D9 AB zu Zeichensetzung, zu Nr. 7 und 8 jeweils drei Beispielsätze schreiben
  • D7/8 AB von Frau Flocke
  • E9 Arbeit von Frau Schinabeck
  • E7/8 ZS12 „You know a song“ (know, knew, known)
  • E7/8 GR12 WB S. 14/15
  • E7/8 Reading WB S. 17

Ha:

E7/8 WB S. 19 ganz