Känguru Test

Herr Hallweger und ich dachten, wir könnten einmal ausprobieren an dem internationalen Känguru Mathematik Test teilzunehmen. Wir haben 37 Schüler angemeldet und morgen haben, diejenigen, die sich gerne herausfordern lassen, die Gelegenheit den Test mitzumachen. Er stammt von keiner staatlichen Behörde und funktioniert schulübergreifend. Gefordert ist logisches Denken.

Es gibt Urkunden und Preise, wenn man die Ergebnisse einsendet. Leider gibt es auch eine Startgebühr, die Unkosten decken soll. Sie beträgt 2€. Ich hoffe niemand ist böse, weil wir diese Aktion einfach gestartet hatten. Vor vier Wochen lag der Anmeldetermin schon so nahe, dass wir nicht mehr lange Zeit hatten zu entscheiden.

Info: http://www.mathe-kaenguru.de/wettbewerb/index.html

Wochenplan 14.3.

Die Ferien sind leider zu Ende, wir haben noch eine kleine morgendliche Schonfrist bis in zwei Wochen die Sommerzeit wieder beginnt. Dann müssen wir noch früher aufstehen.

Ich habe an alle die Zettel mit den Prozenten mitgegeben. Bitte lasst sie utnerschreiben. Jetzt beginnt alle Zählung von Neuem. Neue Chance!!! Ich  hoffe, dass sich die Hausaufgabenstatistik verbessert. Sämtliche Eltern denken, es sind kaum Hausaufgaben auf, und ich denke immer, warum machen die Schüler die Hausaufgaben und auch die Freiarbeit so schlecht. Die Hausaufgaben stehen jetzt immer an der Innenseite unserer Tür.

Am Donnerstag schreiben wir in D9 eine Erörterung als Test. Am Dienstag wird es noch mal eine Übung dazu geben.

Den Englischtest bekommt ihr Dienstag, Leon, Leo und Anika schreiben ihn Dienstag nach.

Am Donnerstag, um 10.00, bilden wir rund um unsere Schule eine Menschenkette, um darauf aufmerksam zu machen, dass den Privatschulen im Moment immer weiter das Geld gekürzt wird.

  • D9: AB Fragen zum Artikel über die Atomproblematik in Japan
  • D7/8: AB auch zu der großen Katastrophe in Japan
  • E7/8: ZS20 „He buys a cola (buy, bought, bought); Achtet auf das s, es kommt selten vor!
  • E7/8: Gr20 => AB LÜK zu Klang der Wörter hören
  • E7/8: Ü20 Spoton; HP6
  • M9: AB mit einer Aufgabe, Größenangaben müsst ihr euch beim Herrn Grüttner holen
  • M7/8: 6 bis 10 Aufgaben aus dem Kängurutest, wer einen Anspruch an sich selbst hat, versucht alle.

Ha:

  • E7/8 bis Do; kleine Präsentation über ein Thema deiner Wahl, das mit den USA zu tun hat
  • M7/8 bis Mi alle Tafelaufgaben, außerdem soll S. 142 Nr. 2 und 3 fertig sein

Wochenplan 28.2.

In dieser Woche war ein Schülersprechnachmittag am Donnerstag geplant. Der Siebtklasssport sollte ausfallen. Da sich nun aber zu wenige Schüler angemeldet haben, fällt die ganze Sache aus. Es findet der ganz normale Unterricht statt.

Am Freitag schreiben wir in E7/8 den großen Unittest 3. Lernt gut, es lohnt sich wirklich!

Ansonsten fällt vor den Ferien der Nachmittagsunterricht am Freitag aus.

Wochenarbeit:

  • D9: AB Erörterungsteile verbessern: Station 2 und 3
  • D7/8: AB zu Verdauung
  • E7/8: ZS19 „You cut a paper“ (cut, cut, cut)
  • E7/8: Gr19 => AB zu Present Perfect. 2. Teil
  • E7/8: Ü19 Texte zu indischen Gerichten; HP5
  • M9: AB Raumberechnungsübungen
  • M7/8: Wdh 19

Wochenplan 21.2.

Am Dienstag findet unser erster Waldtag in diesem Schuljahr statt. Wir unterstützen einen Vormittag lang den Förster bei der Holzarbeit im Dachauer Stadtwald.

Ansonsten steht eine normale Woche an. Donnerstag oder Freitag wird in E7/8 ein Vokabeltest geschrieben. Sämtliche Vokabeln der Unit 3 werden abgefragt.

In D9 wird in dieser Woche wieder ein kleines Diktat geschrieben.

Am Donnerstag, den 24.2.2011 findet um 19.30 ein Elternabend für die Eltern der Siebt- und Achtklässler statt.

Wochenarbeit:

  • D9: AB Rechtschreiben – Fehler finden und Strategie benennen
  • D9: AB Recherche und Stellungnahme zu Plagiatsvorwürfen von Guttenberg
  • D7/8: AB
  • E7/8: ZS18 „The cat sleeps“ (sleep, slept, slept)
  • E7/8: Gr18 => AB zu Present Perfect
  • E7/8: Reading Buch S. 60, Fragen dazu S. 61
  • M9:
  • M7/8: Wdh 18

Theaterkurs

Passend zu unserem Theaterbesuch gibt es ein Theaterkursangebot. Hier die Info:

Jugendzentrum OST sucht Jugendliche für Bühnenstück „Feuergesicht“
Gesucht werden Jungen und Mädchen im Alter von 14 bis 26 Jahren mit und ohne Vorkenntnisse im Theaterspiel. Ab Montag, 21. Februar 2011 treffen sich die Jugendlichen jeden Montag regelmäßig von 18:30h bis 20:30h, um das Theaterstück „Feuergesicht“ von Marius von Mayenburg einzustudieren.

Die teilnehmenden Jugendlichen werden sich über den Inhalt des Stückes „Feuergesicht“ mit aktuellen Themen auseinandersetzen. Über verschiedene Improvisationstechniken lernen sie aus sich heraus zugehen, in die Rolle eines anderen Menschen zuschlüpfen und ihre Phantasie auf die Bühne zu bringen.

Am Ende der Probenzeit sind zwei Aufführungen vor Publikum (etwas Mitte Juli 2011) geplant. Die Theatergruppe wird von mir, (einem professionellen Schauspieler) geleitet. Die Proben finden im Jugendzentrum Ost Dachau, Ludwig-Ernst-Str.2 statt. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldung und weitere Informationen bei mir, Nicholas Hohmann. Tel. 08131 / 33 49 29.

Natürlich stehe ich Ihnen auch jederzeit telefonisch zur Verfügung. Sie erreichen mich über die oben genannte Nummer immer Montags (12.00 bis 21:00h), Mittwochs (13:00 bis 17:00) und Freitags (12:00 bis 21:00h).

Mit freundlichen Grüßen,
Nicholas Hohmann

Theater

Am 10.2. gehen wir mit allen Schülern der 9. Klasse ins Theater, in die Schauburg in München.

Wir schauen uns „Fahrenheit 451“ an. Hinweise finden sich auf der Webseite der Schauburg:

http://www.schauburg.net/php/artikel.php?code=239&mp=3

Wir treffen uns am Donnerstag den 10.2. um 10.00 im Stachusuntergeschoss vor der Apotheke, die zwischen dem Kaufhofeingang und der Treppe, liegt, die zum Hugendubel oder MacDonalds führt. Die Karten kosten 5€ , die Karte gilt auch als Fahrkarte. Für alle Fälle: Meine Handynummer: 0151/50921989

Bitte ruft bei mir morgens an, wenn ihr krank seid und nicht kommen könnt.

Wann kommst du

Das ist ein Kurzfilm von Thomas Grube, der Lust macht zu singen. Ich hatte versprochen den Link einzustellen.

„Wann kommst du“ auf youtube:

„Wann kommst du“ auf facebook:

http://www.facebook.com/pages/Wann-kommst-Du/148735861847982

BOOMTOWN MEDIA auf FACEBOOK:
http://www.facebook.com/pages/BOOMTOWN-MEDIA/250651042648

Boomtownmedia ist die Produktion:

www.BOOMTOWNMEDIA.de

Wochenplan 31.1.

In dieser Woche freuen wir uns auf den Wintersporttag am Donnerstag. Alle, die Lust haben, dürfen mitfahren. Letztes Jahr hatten wir es trotz Schneechaos und Verkehrsproblemen sehr schön.

Infozettel haben alle dabei, gebt sie bitte bis Dienstag ab, damit wir wissen, wie viele Busplätze wir bestellen müssen.

Dienstag schreibt D7/8- Gruppe  einen Test, spätestens am Freitag sollen die letzten aus M7/8 auch den Mathetest geschrieben haben. Er liegt bereit, wenn du dich fit fühlst, kannst du ihn schreiben.

Kommende Woche gehen wir mit allen Schülern der 9. Klasse ins THeater in die Schauburg in München.

Wir schauen uns „Fahrenheit 451“ an. Hinweise finden sich auf der Webseite der Schauburg:

http://www.schauburg.net/php/artikel.php?code=239&mp=3

Wir treffen uns am Donnerstag den 10.2. um 10.00 im Stachusuntergeschoss vor der Apotheke, die zwischen dem Kaufhofeingang und der Treppe, liegt, die zum Hugendubel führt. Die Karten kosten 5€ , die Karte gilt auch als Fahrkarte. Für alle Fälle: Meine Handynummer: 0151/50921989

Wochenarbeit:

  • D9: AB zu das/dass, wer es kann, muss die Arbeit nicht mehr machen
  • D9: Vorbereitungsarbeitsblatt für den Theaterbesuch
  • D7/8: AB Übung zu Groß- und Kleinschreibung
  • E7/8: ZS16 „We have fun“ (have, had, had)
  • E7/8: Gr16 => AB Lük zu Zeiten
  • E7/8: Spotontext Bildbeschreibung udn H.P. 3
  • M9: Pyth2
  • M7/8: Wdh 16

Wochenplan 24.1.

In dieser Woche wird ein Deutschtest mit Diktat, Kommasetzung und Gebrauch von das und dass am Dienstag geschrieben. Ein Test mit allem, was wir zu Verbrennung gelernt haben wird am Mittwoch geschrieben. Ansonsten sieht es nach einer normalen Woche aus. Erfreulich ist, dass mehr von euch Schülern sich mit Erfolg bemühen alle ihre Arbeit einigermaßen rechtzeitig zu erledigen. Toll war, dass viele den Vokabel- und den Minimathetest erfolgreich abgeschlossen hatten.

Wochenarbeit:

  • D9: AB zu argumentieren lernen
  • D9: AB zu das und dass
  • D7/8: AB Text zu Feuer
  • E7/8: ZS15 „They get something to drink“ (get, got, got)
  • E7/8: Gr15 => AB Question Tags
  • E7/8: Reading15  WB 25
  • M9: wird Dienstag besprochen
  • M7/8: Wdh 15