Wochenplan 16.10.

Wochenplan 5

Termine:
20.10. Nachholtermin für:  Tobias, Milan, Vivienne
Wenn bis Donnerstag nur noch eine Sache fehlt, entfällt der Termin.
17.10. Englisch Unittest 7
16.10. Lesetest zu den ersten beiden Kapiteln
diese Woche Sport für Wirtschaft- und Technikleute
mal wieder Geld: Wir werden in der kommenden Zeit den Jugendroman „Klassenspiel“ lesen. Ich habe das Buch für alle bestellt, es kostet 6,99€, der Eintritt für die Theatertage, die wir im November besuchen, kostet 4,50€. Ich sammle also  gleich 11,50 für beides ein. Viele haben schon bezahlt.

  • Mathe: – Wdh 5 + Hausaufgaben über die Woche hinweg
  • Englisch7: (Wolf)
    -Vocab: alle Vokabeln von Unit 1 gut wiederholen
    – WB p. 10 noch vor Dienstag
    – Wiederholung aller Wörter und Grammatik p. 110/111 (bis Dienstag) inkl. nächste Woche)
    – kleine Präsentation überlegen und anfangen vorzubereiten (3 bis 5 min)
  • Englisch8: (Czernich)
    WB p. 3
    Irregular verbs p.171 ’say – write‘
    Book p. 16-17 learn 2 dialogues so that you can present them with a partner
  • Deutsch/Epoche– Rechtschreiben: Ihr bekommt von Frau Czernich immer Aufgaben am Mittwoch, die müsst ihr bis kommenden Mittwoch fertig haben.
    – Auftaktseite zum Klimawandel, es fehlen noch:  Vivienne, Korbinian (fast fertig), Tobi, Lea,
    – Minipräsentationen Klimawandel vorbereiten (Liste an der Tafel), drei Schlagworte, ein Bild vorbereiten
    – Zähle in der Woche einmal 15 min lang Autos. Trage ein, wie viele von jeder Sorte in der Zeit vorbeikommen.
    – Lektüre lesen mindestens bis inklusive Kapitel 11, jeder darf auch weiter lesen
    – Schikanetabelle weiterführen
    – Inhaltsangabe Kap. 11 S. 90 bis 95 Mitte
    – 10. Kapitel: Schreibe zu jedem Absatz (nicht zu den ganz kurzen) einen kleinen Satz/ eine Miniüberschrift/ ein paar Stichpunkte
  • Französisch (Frau Flocke gibt am Montag selbst das Wochenprogramm)
    Profil 2 (Johanna Doben, Zoe)
  • Profil 3 (Ronja, Filine, Hannah, Johanna Kij)

Wochenplan 9.10.

Wochenplan 4

Termine:
13.10. Nachholtermin für: Christian, Vivienne, Korbinian, Tobi, Simon, Milan, Mika, Nick. WEnn bis Donnerstag nur noch eine SAche fehlt, entfällt der Termin.
9.10. Englisch Vokabeltest 7 (die Achter hatten letzten Freitag einen Test geschrieben)
10.10. Lesetext zu den ersten beiden Kapiteln
Bald gibt es einen Unittest (vielleicht Dienstag in einer Woche)
9.10. kein Sport für Wirtschaft- und Technikleute
Kein Französisch diese Woche! Frau Flocke ist auf Klassenfahrt
mal wieder Geld: Wir werden in der kommenden Zeit den Jugendroman „Klassenspiel“ lesen. Ich habe das Buch für alle bestellt, es kostet 6,99€, der Eintritt für die Theatertage, die wir im November besuchen, kostet 4,50€. Ich sammle also  gleich 11,50 für beides ein. Viele haben schon bezahlt.

  • Mathe: – Wdh4_7 und Wdh4_8 + Hausaufgaben über die Woche hinweg
  • Englisch7: (Wolf)
    -Vocab: p. 125 22 + 23 Skills und alle anderen wiederholen
    – WB p. 8 Nr. 22
    – WB p. 9
    – Wiederholung aller Wörter und Grammatik p. 110/111 (bis inkl. nächste Woche)
  • Englisch8: (Czernich)
    Voc. p. 172 ‚luggage – gallon‘
    irregular verbs p. 170 ‚leave‘ – p. 171 ‚run‘
    WB p. 6
    Book p. 18, ex 1+2 (ins Heft)
  • Deutsch/Epoche– Rechtschreiben: Ihr bekommt von Frau Czernich immer Aufgaben am Mittwoch, die müsst ihr bis kommenden Mittwoch fertig haben.
    – AB Vegetations- und Klimazonen, Aufgabe unten auf dem Blatt
    Ergebnisse notierst du in Stichpunkten => den Epochenordner
    – Auftaktseite zum Klimawandel, es fehlen noch: Christian, Vivienne, Naomi, Lilly, Tobi, Marie, Angelina, Simon, Lea, Milan, Mika, Nick
    – Minipräsentationen Klimawandel vorbereiten (Liste an der Tafel), drei Schlagworte, ein Bild vorbereiten
    – Lektüre lesen mindestens bis Kapitel 7, jeder darf auch weiter lesen
    – freiwillig: Zeichnen der Leute
  • Französisch
    Profil 2 (Johanna Doben, Zoe)
    – Neues Buch, S. 8, Nr. 1 mündlich
    – Neues Buch, S. 10, Nr. 4
    – Neues Buch, S.11, Nr. 5a
  • Profil 3 (Ronja, Filine, Hannah, Johanna Kij)
    – Vocabulaire Unité 3, texte, page 141/142, de leurs“ à „20 sur 20“ lernen und ins Vokabelheft schreiben
    – AB Unité 3, Differenzierung S. 59/1a
    – Carnet d’activités, page 38, N° 1 et N° 2
    – Text S. 58 lesen üben

Wochenplan 25.9.

Wochenplan 2

Termine: Am 25.9. um 19.00 ist der erste Elternabend. Wir sind auf dem Nordflügel im 2. Stock.
Wirtschaft 8 fällt am 25.9. aus
25.9. erster Vokabeltest E7

  • Mathe: –Wdh2-7 und  Wdh2-8 + Hausaufgaben über die Woche hinweg

 

  • Englisch7: (Wolf)
    -Vocab: p. 123 12 + 13 (bis cola)
    – Reading: WB p. 7
    – Grammar: Wordorder
    – WB p. 4
  • Englisch8: (Czernich)
    – Voc.: p. 126 ‚downtown – sad
    – Irregular verbs: be – drive
    – WB p. 1 ex. 1, 2
    – Book p. 8 translate line 1 to line 14
  • Deutsch/Epoche– Rechtschreiben: Ihr bekommt von Frau Czernich immer Aufgaben am Mittwoch, die müsst ihr bis kommenden Mittwoch fertig haben.
    – AB Jede Menge Wortarten
    – Schreibe einen kleinen Text über dein Handy. (z.B. Wie wichtig ist es dir? Was machst du damit? Ist es dir wichtig? Welche Rolle spielt im allgemeinen der Status? …  alles, was dir einfällt …)
  • Französisch
    Profil 2 (2. Jahr)
    – Vokabeln Module D, S. 92/93, wiederholen
    – Page 60, N° 6 et N° 7
    – Le verbe acheter lernen und schreibenProfil 3 (3. Jahr)
    – Livre, page 57, N° 3, Rap auswendig lernen
    – Vocabulaire Unité 3, Dialogue modèle, page 139/140, wiederholen
    – Carnet d’activités, page 36, N° 1 et 2

Wochenplan 18.9.

Wochenplan 1

Termine:
Kommende Woche am 25.9. um 19.30 ist der erste Elternabend. Wir sind auf dem Nordflügel im 2. Stock.
25.9. erster Vokabeltest E7

  • Mathe:
    – Wdh 1
    H
    a kommen dazu,
  • Englisch7: (Wolf)
    -Vocab: p.123 8+9 (Ha vom Freitag)
    -Vocab: p. 123 10+11 (diese Woche)
    – Writing: Write a little text about your town or your street. What do you like there?
    – Grammar: past pos.+neg. simple
  • Englisch8: (Czernich)
    -vocabulary: book p. 125 ‚wild‘ – p. 126 ‚between‘
    (ohne ‚American English voc. ‚)
    – AB „Alle Fragen sind falsch“
    – WB p. 1 , ex 1
  • Deutsch/Epoche:
    – Rechtschreiben: Ihr bekommt von Frau Czernich immer Aufgaben am Mittwoch und ihr müsst sie bis kommenden Mittwoch fertig haben.
    – AB zu Gerücht, Meinung, Tatsache GT60tTatsachen
    – Schreibe zu Gerücht, Meinung, Tatsache, Vorsatz mindestens je eine Begebenheit aus deiner eigenen Erfahrung.
  • Französisch
    Profil 2 (betrifft Johanna Doben und Zoe Hitze):
    Vokabeln Module D, S. 92/93, lernen und schreibenProfil 3 (betrifft Ronja Baus, Filine Feil, Hannah Then und Johanna Kij – Johanna braucht noch das neue Buch)

    • Livre, page 55, N° 9
    • Vocabulaire Unité 3, Dialogue modèle, page 139/140, lernen und schreiben

Tanzkurs und Erste Hilfe Kurs

 

  1. Der Tanzkurs

wird vom 10.+11.+12. Juli (Mo-Mi) jeweils von 9.00-12.00 Uhr in der Schule/ Aula stattfinden. Er wird durchgeführt von Sabrina und Karin Reichherzer. Beide sind sehr versiert und wollen sich bei der Vermittlung auf wenige Tänze konzentrieren, dafür werden dann auch nicht nur die Grundschritte vermittelt. Auch der Einzug wird geübt!

Bitte Turnschuhe mitbringen, da der Kurs eventuell auch in der Turnhalle stattfinden kann. Der Kurs kostet insgesamt 5 Euro, die bitte zum ersten Kurstag mitgebracht werden sollen.

Bis 21. Juli sind die Abschluss-Schüler/innen schulpflichtig. Wer keinen FOS-Vorkurs besucht, nimmt also entweder am Tanzkurs teil oder hat in irgendeiner Weise Unterricht bei der Klassenlehrkraft.

Teilnehmer bitte bis 30.6. verbindlich anmelden, damit sich die Kursleiterinnen auf die Anzahl einstellen können.

 

  1. Der 1. Hilfe- Kurs

wird am 17.+18.+19 Juli (Mo bis Mi) jeweils von 9.00-11.15 Uhr in der Schule stattfinden. Er wird durchgeführt von Petra Wallner. Der Kurs kostet 30 Euro. Die Bescheinigung, die man nach erfolgreicher Teilnahme an dem Kurs erhält, gilt für den Führerschein.

Interessent/innen melden sich bis 30.6. bei der Klassenlehrkraft verbindlich an und bezahlen dabei die Kursgebühr.

Termine rund um die Projektwoche ab 11.5.

Donnerstag 11.5.
– Eröffnung der Aufgabe für alle Soziales-Schüler  (Schulküche)
– alle restlichen Schüler von F9 und W9 werden von Herrn Feinauer und Frau Wolf betreut.

Freitag 12.5.
– Eröffnung der Aufgabe für alle Technik-Schüler (Klassenzimmer Wolfklasse)
– Wirtschaft-Schüler haben frei

Montag 15.5.
– Eröffnung der Aufgabe für alle Wirtschaft-Schüler
– die ersten Soziales-Leute beginnen mit dem Kochen, Technik Leute Planung und Einkauf, erste Vorbereitungen im Werkraum

Dienstag 16.5.
– Bautag für alle Technik Leute: 8.30 – 12.30 (spätestens 13.00), Anwesenheitspflicht!

Donnerstag 18.5.
– Präsentationen Technik (Wolfklasse)
– Wirtschaft-Leute haben frei

Freitag 19.5. 
-Präsentationen Soziales (Schulküche)
– Wirtschaft- und Technik-Leute haben frei

Montag 22.5.
– Präsentationen Wirtschaft
– alle anderen haben frei

Der Computerraum ist Montag-, Dienstag-, Mittwochvormittag von den Wirtschaft-Leuten belegt. Für Technik- und Soziales-Schüler steht er jeweils nachmittags zur Verfügung.

 

Organisation ab 3.4.

  • Montag 3.4. alle haben frei außer: Julia W., Leon, Elias, Linda, Alex und Joy, die haben als erstes die mündliche Prüfung in Englisch ab 13.00
  • Dienstag haben alle, die am Montag Prüfung hatten, frei, die anderen haben Dienstag über den Tag verteilt Prüfung.
    Nachmittagsunterricht entfällt. Es findet kein Soziales für die wolf-Klasse statt, der Unterricht wird an einem anderen Tag nachgeholt.
  • Mittwoch, Donnerstag, Freitag ist für W9 normaler Unterricht

Material Schuljahr 16/17

Deutsch
2 linierte Schulhefte DinA4
Schnellhefter

Mathe
2 Übungshefte DinA4
1 Geodreieck
1 Zirkel
1 Taschenrechner mit mindestens +/- und Wurzelfunktion
Formelsammlung (wird besorgt, wenn das Geld vorher bezahlt wird)

Englisch
2 linierte Hefte DinA4
1 Vokabelheft in beliebiger Größe oder z.B. ein Vokabelkarteikasten
1 Schnellhefter
Workbook (wird besorgt, wenn das Geld vorher bezahlt wird)

AWT
1 Schnellhefter

GSE/PCB
für jede Fächergruppe je 1 Schnellhefter

allgemein
1 Schnellhefter für Tests
je ein linierter und karierter Block
Schere, Kleber, Schreibzeug, Bleistifte, Radiergummi

Kunst
1 DinA3 Ordner und 5,-€ für Verbrauchsmaterial

Musik
1 Schnellhefter