Das neue Erste-Hilfe-Kurs Angebot

Es gibt jetzt ein neues Angebot vom Roten Kreuz, an dem alle Interessent/innen teilnehmen können, also nicht nur 20 wie zuerst gedacht: nämlich zwei Tage mit einem jeweils eintägigen Kurs (6 – 7 Std.).

Das heißt, wer sich einen Tag Zeit nehmen will, hat damit diesen (führerscheintauglichen) Kurs erledigt.

Kosten: 20 Euro – das ist die Hälfte des normalen Preises.

Termin: voraussichtlich 25. und 26. Juli.

Ort: ein Klassenzimmer der Oberstufe

Bitte meldet euch, wenn ihr teilnehmen wollt!

die kommenden Tage

7.7. Vorbereitung für die mündlichen Prüfungen ab 10.00 bis 12.40
8.7. mündliche Prüfungen; alle, die nicht betroffen sind, haben frei
11.7. bis 13.7. Tanzkurs in „meet and dance“ in der Münchner Str. 87b (zu Fuß vom Bahnhof oder von der Schule aus zu erreichen), jeden Tag von 10.00 bis 12.00 (Kosten 35€)
Wer nicht am Tanzkurs teilnimmt, kommt in die Schule und hilft mit aufräumen.
14.7. Teilnahme an oder Hilfe bei den Bundesjugendspielen der Mittel- und Oberstufe.
ab 15.7. frei
18.7. bis 20.7. Erste-Hilfe-Kurs freiwillig, jeden Tag drei Stunden, genaue Zeit wird noch bekannt gegeben, auf der Liste sieht man, wer von den Neunern für die Teilnahme ausgelost wurde. Wer auf der Liste steht und nicht teilnehmen will soll sich melden, dann können andere nachrücken.

image003

18.7. bis 20.7. Fahrt nach Colmar
22.7. Abschlussfest, Eintrittskarten, bzw. Bändchen kann man noch bei Herrn Feinauer kaufen (Abschlussschüler 5€, alle anderen 15€), Einlass 17.30 , Beginn 18.00

Altmühltour am 5.7.

Wir gehen, wie schon am Mittwoch angekündigt am Dienstag auf der Altmühl(von Solnhofen nach Dollnstein)paddeln!
– Wir (Schüler und Lehrer) treffen uns Dienstag, den 5.7. morgens um
– 8.20 Uhr am Dachauer Bahnhof (wie immer beim Kiosk).
– 8.41 Uhr Abfahrt des Zuges (8.52 Uhr Zustieg in Petershausen möglich, Silas, Max haben sich schon für den Zustieg in Petershausen gemeldet)
– 10.08 Uhr Ankunft in Solnhofen
– anschl. Übernahme der Boote
– Fahrt auf der Altmühl bis Dollnstein – unterwegs Brotzeitpausen
– Wann wir in Dollnstein ankommen und welchen Zug wir zurück erwischen werden, hängt wie stets davon ab, wie schnell oder langsam wir sind.
Es gibt stündlich eine Verbindung nach Dachau und wir werden uns von unterwegs melden. Vermutlich werden wir aber keinen früheren Zug erwischen als den, der 17.19 Uhr in Dachau ankommt.

Bitte mitnehmen:
– Badezeug
– Handtuch
– Kleider zum Wechseln
Sonnenschutz!
– Mückenschutz!
– Brillenträger bitte Band zum Festhalten der Brille
– Brotzeit für den ganzen Tag
– eventuell etwas Trockenes zum Drüberziehen in den Pausen
vor allem:
viel Trinkwasser!!
(Es gibt auf halber Strecke zwar einen Kiosk, aber, wenn es       heiß wird, dann braucht  jeder auch im Boot was zu trinken)
Wertvolle und wasserempfindliche Dinge, wenn möglich, zu Hause lassen.
Es gibt pro Boot eine wasserdichte Tonne (für 3 – 4 Leute) für alles, was nicht mit Wasser in Berührung kommen soll – aber diese Tonnen haben natürlich nur ein begrenztes Fassungsvermögen.
Deshalb Ersatzkleider auch vorsichtshalber noch in Plastiktüten verpacken, damit sie eine größere Chance haben trocken zu bleiben.

Kosten: 22,00 Euro pro Person für Zugfahrt und Bootsmiete.

Achtet auf euer Mails. Wenn keine Nachricht kommt, fahren wir am Dienstag

Liebe Grüße

Christiane Wolf und Jörg Feinauer

Termine

27.6. um 8:30 Englisch Quali
28.6. um 8:30 Deutsch Quali
29.6. um 8:30 Mathe Quali
30.6. um 8:30 GSE Quali

Bitte mindestens 10 Minuten vorher da sein!

4.7. oder 5.7. gehen wir paddeln auf der Altmühl von Solnhofen bis Dollstein. Der Ausflug wird den ganzen Tag dauern. Kosten ca. 20€-22€

6.7. könnte die Noteneröffnung stattfinden, Info per Mail, an diesem Tag können auch die Mathegehefte zurückgegeben werden.

8.7. (sehr wahrscheinlich) mündliche Nachprüfung

Bis zu den mündlichen Prüfungen ist keine Schule (Wir treffen uns zum Paddeln und für die Noteneröffnung)

11.7. bis 13.7. Tanzkurs in den Räumen von meet&dance, Kosten 35€
Wer nicht am Tanzkurs teilnimmt, hilft beim Aufräumen und sonstigen Dingen in der Schule.

14.7. Bundesjugendspiele der Oberstufe, man kann entweder teilnehmen oder helfen.

Voraussichtlich gibt es ein freiwilliges, kostenfreies Angebot eines Erste-Hilfe-Kurses von 18.7. bis 20.7..

18.7. bis 20.7. Fahrt nahc Colmar für manche Französischlerner.

22.7. Abschlussfest mit Zeugnisübergabe

 

Wochenplan 13.6.

Wochenplan ab 13.6.

Du musst dir selbstständig Aufgaben suchen.
Es geht um möglichst gute Übung in der verbleibenden Unterrichtszeit.

  • Mathe: jeden Tag mindestens 2 Gleichungen (Geheft S. 4/5 ab 13)
    jeden Tag mindestens 2 weitere Qualiaufgaben in der Schule
  • Englisch: (Wolf) jeden Tag einen Text schreiben: Email/ Brief oder Bildergeschichte,
  • Englisch: (Langer)

    – lerne alles für den Quali, was dir sinnvoll erscheint! (Ich berate dich gerne!)
    – alle Vokabeln von Unit 5 wiederholen
    – freiwillig: „writing“ p. 119/ ex. 1, 2

  • Deutsch: jeden Tag einen Text, dazu bringe ich Aufgaben mit

weitere Termine

Termine:

– am Mittwoch, den 22.6. findet die praktische Prüfung in Kunst statt

– schriftliche Prüfungen:
27.6. Quali Englisch
28.6. Quali Deutsch
29.6. Quali Mathe

– ab 11.7. Tanzkurs, zum Erste Hilfe Kurs gibt es noch keine abschließende Info

– am 6.7. und am 7.7. finden Bundesjugendspiele für die Grund- und Mittelstufe statt.

Wer kann und mag bei einer der Veranstaltung helfen?
Meldet euch bei Frau Flocke oder bei mir.

kleine Stundenplanänderungen

Stundenplanänderung für die kommenden zwei Wochen

Da die Projektprüfungen inzwischen abgeschlossen sind, ändert sich der Stundenplan geringfügig.
Wirtschaft, Technik und Soziales fällt ab jetzt weg. Wirtschaft und Technik fallen einfach aus. Soziales auch, aber vormittags fällt kein Unterricht aus.
Deshalb haben wir ab jetzt mittwochs alle ab 8.25 Unterricht. Wir machen alle parallel in der 2. und 3. Stunde Englisch. So kann freitags die 6. Stunde wegfallen.
So ähnlich könnte der Stundenplan dann aussehen. Mathe, Deutsch, Englisch sind nun die letzten Schwerpunkte. Wann wir FA machen, können wir natürlich miteinander verhandeln.

Montag: 1. bis 6. Stunde
Dienstag: 1. bis 6. Stunde
Mittwoch: 1. bis 5. Stunde
Donnerstag: 1. bis 5. Stunde
Freitag: 1. bis 5. Stunde

Infos zur Projektprüfung

allgemeine Infos zu den Projektprüfungen:

Für alle Schüler der 9. Klassen findet kein normaler Unterricht  zwischen Mittwoch, den 1.6. und Freitag, den 10.6. statt.
Jeder hat in diesem Zeitraum zu unterschiedlichen Zeiten Projektprüfung.
Das heißt, dass nicht immer alle Schüler in der Schule sind. Die individuellen Pläne für Soziales, Technik und Wirtschaft bekommt jeder von seinem/er LehrerIn.

Projektprüfung Soziales beginnt am Mittwoch 1.6. um 8.30
Montag bis Donnerstag Praxistage
Präsentation Soziales für alle ist am Freitag den 10.6.

Projektprüfung Technik beginnt am Donnerstag 2.6. um 11.10, Klassenzimmer + Computerraum
Freitag 3.6. Einkauf und Vorbereitung, Werkraum
Montag 6.6. Bauen Gruppe 1, Werkraum
Dienstag 7.6. Bauen Gruppe 2 + Mappe Gruppe 1, Werkraum + Computerraum ab 8.30
Mittwoch 8.6. Mappe Gruppe 2, Computerraum von 9.10 bis 11.10
Donnerstag 9.6. Präsentation ab 8. 30 in W9

Projektprüfung Wirtschaft beginnt am Donnerstag 2.6. um 8.30, Computerraum
Freitag 3.6., Computerraum ab 11.10
Montag 6.6., Computerraum ab 8.30
Dienstag 7.6., Präsentation ab 13.00 in einem der Klassenzimmer