Wochenarbeit 19.2.

Wochenplan 18

Termine:
– Leistungsüberblick 8. Klasse am 23.2.
– in dieser  Woche ist für Wirtschaft- und Technikleute kein Sport
– 28.2. ist der freiwillige Skitag geplant, Kosten 25€, ERlaubniszettel zum frei Rumfahren wurde schon ausgeteilt
– 2.3. plane ich im Moment Unit3 Test E7

  • Mathe:Wdh18_7+8
  • Englisch7: (Wolf)
    – vocab: p. 130 story and active English
    – Wiederholung unregelmäßige Verben p. 131 rosa Kasten,
    – AB „My heart will go on“ 

    – GR Present perfect
    – WB p. 25, wenn wir die noch nicht gemacht haben

  • Englisch8: (Czernich)
    Voc. p. 133 worried about – feeling
    AB mixed grammar
    AB simple past / present perfect

  • Deutsch/Epoche:
    – Aufgaben von Frau Czernich am Mittwoch
    – Buchvorstellung: jeder liest ein Buch und stellt es bis zu den Osterferien vor.
    – AB „In diesem Buch geht es um …“
    – AB Groß- und Kleinschreibung
    – Tutorial schreiben (Erklärung erste Deutschstunde am Montag)
  • Französisch

    Profil 2 (Johanna D., Zoe)
    Auf Test am Freitag vorbereiten:
    – Vokabeln Unité 2 wiederholen
    – Repères Unité 2, page 61
    Profil 3 (Filine, Hannah, Johanna, Ronja)
    – Vocabulaire Module D, pages 148/149 lernen und ins Vokabelheft schreiben
    – Carnet d’activités, page 59

Wochenplan 5.2.

Wochenplan 17

Termine:
– 9.2. GSE Test 7 und 8
– 8.2. Brück am Tay vortragen
– 5.2. bis 9.2. Bewerbungsschreiben 8.Klasse für das Planspiel
– in dieser  Woche ist für Wirtschaft- und Technikleute Sport
– 5.2. Schlusstermin Technik Probeprojekt

  • MatheWdh17_7+8
  • Englisch7: (Wolf)
    – vocab: über die Haie
    – Wiederholung unregelmäßige Verben p. 131 rosa Kasten,
    – den Haitext gut lesen können

    – alle Aufgaben auf dem Hai- AB

  • Englisch8: (Czernich)
    Info von Frau Czernich in der Englischstunde

 

  • Deutsch/Epoche:
    – Aufgaben von Frau Czernich am Mittwoch
    – Geschichte 8:
    Stoff zum Lernen:
    – 19. Jahrhundert, vergebliches Bemühen um Demokratie und ein einheitliches Deutschland, 1848 Frankfurter Paulskirche (sollte ein Anfang sein, König will nicht)
    – Industrialisierung: technischer Fortschritt, neue Arbeits- und Lebenswelten, Beginn der Arbeiterbewegung (z.B. Gewerkschaften und SPD)
    Kaiserreich: Bismark (Blut und Eisen) eint Deutschland mit Hilfe von Kriegen, => Deutsches Kaiserreich entsteht, soziale Frage wird verdrängt (Sozialistengesetze), später gibt es Sozialversicherungen, um die Situation der Arbeiter zu verbessern, letztendlich Isolation Deutschlands unter Wilhem II., Wettrüsten mit den europäischen Nachbarn, Militarismus,  1914 Beginn des ersten Weltkriegs, 1918 Abdankung des Kaisers und Ausrufung der Republik
    Imperialismus: „am deutschen Wesen soll die Welt genesen“,
    Geschichte 7:
    AB „Der Dreißgjährige Krieg“(Manfred Mai) lesen und die Fragen 1-16 schriftlich beantworten.
    AB: Brück am Thay in deiner Gruppe sehr gut mit verteilten Rollen vortragen (evtl. mit Gestaltung) am Do, Arbeitsaufträge auf dem AB
    AB Gefühle
  • Technik 8:
    Falls ihr Materialien von daheim für euer Projekt verwenden wollt, nehmt diese bitte bald mit in die Schule.
    Arbeitet auch neben dem Technikunterricht an eurer Projektmappe, damit diese pünktlich fertig wird.

    Abgabe Werkstück + Präsentation: Montag, 05.Februar

  • Französisch
    Profil 2 (Christiane: Johanna D., Zoe / Jörg: Felix)
    Profil 3
    (Christiane: Hannah, Filine, Johanna K., Ronja / Jörg: Patrick)

Wochenplan 29.1.

Wochenplan 16

Termine:
– 1.2. Mathetest 7 und 8
– 5.2. bis 9.2. Bewerbungsschreiben 8.Klasse für das Planspiel
– in dieser und der nächsten Woche ist für Wirtschaft- und Technikleute Sport
– 5.2. Schlusstermin Technik Probeprojekt

  • Mathe: – Wiederholung für, den TEst:
    Das musst du können:
    – verschiedene Dreiecks- und Vierecksarten kennen und benennen können
    – Schrägbilder zeichnen
    Winkelsummen im Dreieck und Viereck kennen und damit rechnen können
    – Dreiecke konstruieren können (sss, sws, wsw), Schaufgaben dazu
    AB S.25/26; Buch S. 75 und 80 Trimm-dich-Runde
    Buch S. 83,84,85 Auf einen Blick bis Nr.21
    Buch S. 84 TRimm-dich-Abschlussrunde (alles außer 2 und 8)
    -Lösung (Kopien an der Tafel)
  • Englisch7: (Wolf)
    – vocab: 130 nr. 52 + 53  bis inkl. nobody
    – Wiederholung unregelmäßige Verben p. 131 rosa Kasten,
    – WB p.21, 22, 24

    – Writing: Write a scary little story

  • Englisch8: (Czernich)
    Voc. p. 132 grade – gym
    WB p. 21 ex. 1

    book p. 48 – translate the text and do ex. 2  (short answer)

  • Deutsch/Epoche:
    – Aufgaben von Frau Czernich am Mittwoch
    – Geschichte 8:
    Gestalte eine Infoseite (nach der ihr später lernen könnt) zu entweder
    a) Industrialisierung – Arbeitswelten
    b) Industrialisierung – Lebenswelten
    (diese Aufgabe haben Yara, Johanna und Selina erledigt, alle anderen nicht)
    zusätzliches Material findet ihr auf der Webseite unter „Industrialisierung“
    – AB Säbelrassler, Text lesen und Fragen beantworten
    Geschichte 7:
    AB „Der Dreißigjährige Krieg“ (die vier Phasen)
    AB  „Menschen im Dreißigjährigen Krieg“
    für alle: Schreibe formlos einen Text über deine Erfahrungen in deinem Praktikum.(ca. 3/4 Seite)
    AB: Brück am Thay (kommt wahrscheinlich erst am Donnerstag)
  • Technik 8:
    Falls ihr Materialien von daheim für euer Projekt verwenden wollt, nehmt diese bitte bald mit in die Schule.
    Arbeitet auch neben dem Technikunterricht an eurer Projektmappe, damit diese pünktlich fertig wird.

    Abgabe Werkstück + Präsentation: Montag, 05.Februar

  • Profil 2 (Christiane: Johanna D., Zoe / Jörg: Felix)
    • Vocabulaire Unité 2, Dialogue modèle, p. 74/75 lernen, dann schreiben
    • Page 28, N° 2
    • Le verbe ‚aller‘ (p. 61 et 68) lernen und abschreiben


    Profil 3
    (Christiane: Hannah, Filine, Johanna K., Ronja / Jörg: Patrick)

    • Ausgearbeiteten Dialog auswendig lernen (S. 81/82)
    • Carnet d’activités, page 57, Réviser
    • 84, N° 2

Probeprojektprüfung 9. Klasse

Info Technik Probe-Projektprüfung
Probeprojektprüfung 22.1.2018 bis 26.1.2018
Ablauf: (5 Arbeitstage )
Montag, Dienstag, Donnerstag könnt ihr euch die Zeit selbst einteilen. Versteht es nicht als „Freizeit“, es ist viel zu tun.
Ich bin immer vormittags in der Schule, auch von unterwegs aus erreichbar: 0151/50921989

Montag:

  • Ausgabe der Aufgabe
  • Losen der Zweiergruppen
  • Planen, skizzieren (sehr wichtig), Einkaufen und/oder Sammeln von Material

Dienstag: (ähnlich wie Montag)

  • Planen, skizzieren (sehr wichtig), Einkaufen und/oder Sammeln von Material
  • kleinere Vorbereitungen treffen, Teile zuschneiden
  • Inhalt der Projektmappe überlegen und beginnen zu schreiben

Mittwoch:

  • Bautag von 8.30 bis 12.30 (Werkraum)

Donnerstag:

  • Ausarbeitung der Mappe (Computerraum)

Freitag:

  • Präsentation des Projektes und seiner Durchführung zu zweit mit Powerpointpräsenation  oder vergleichbarem Anschauungsmaterial (Wolf-Klasse)

Zwei Technik-Lehrer bewerten, dazu der AWT-Lehrer seinen Anteil

Bitte speichert die Mappe unter public => Technik9 => Probeprojektprüfung

Wochenplan 15.1.

Wochenplan 15

Termine:
– Awt8:
– 19.1. E7 Vokabeltest ausnahmsweise wegen Praktikum
– 22.1. bis 26.1. Praktikum
– bitte die restlichen Praktikumszettel  abgeben: Yara, Angelina, Mika, Milan, Nick
– in dieser Woche ist für Wirtschaft- und Technikleute Sport
– 5.2. Schlusstermin Technik Probeprojekt

  • Mathe: – Wdh15_7+8
  • Englisch7: (Wolf)
    – vocab: p.129/130 nr. 50+51 bis inkl. different from
    – Wiederholung unregelmäßige Verben p. 131 rosa Kasten,
    – WB p.27

    – Wordpower p.59 nr. 1,2,3

  • Englisch8: (Czernich)
    Seite 113 im Buch
  • Deutsch/Epoche:
    – Rechtschreiben Aufgaben von Frau Czernich
    – Geschichte 7: Quiz: Martin Luther: Selbstkorrektur nach dem Film
    – Geschichte 8: Gestalte eine Infoseite (nach der ihr später lernen könnt) zu entweder
    a) Industrialisierung – Arbeitswelten
    b) Industrialisierung – Lebenswelten
    zusätzliches Material findet ihr auf der Webseite unter „Industrialisierung“
    – ein neues Gedicht: betörender Gesang, mache alle Aufgaben, außer 8 und 9 extra, dieses Gedicht musst du nicht auswendig lernen
    – freiwillige Gestaltungsaufgabe! Komme zu mir, dann erkläre ich, was es damit auf sich hat.
  • Technik 8:
    Falls ihr Materialien von daheim für euer Projekt verwenden wollt, nehmt diese bitte bald mit in die Schule.
    Arbeitet auch neben dem Technikunterricht an eurer Projektmappe, damit diese pünktlich fertig wird.

    Abgabe Werkstück + Präsentation: Montag, 05.Februar

     

  • Französisch:
    Profil 2 (Christiane: Johanna D., Zoe / Jörg: Felix)
    – Vokabeln Unité 2, Approches, pages 72/73, wiederholen
    – Zahlen 1 – 20 wiederholen und (page 67) (Vokabel- und Zahlentest (1 – 20) am Freitag!)
    – Zahlen 21 bis 100 lernen (p. 67)
    – Page 30, N° 1, 2
  • Profil 3 (Christiane: Johanna K., Ronja, Filine, Hannah / Jörg: Patrick)
    – Vocabulaire Unité 4, Texte, p. 145 – 147, banque de mots inclus, wiederholen
    – Das Verb pouvoir (p.126) wiederholen und das Verb vouloir (p. 126 et p. 146) lernen
    – Das Verb acheter lernen (S. 146) (Vokabel- und Verbformentest am Donnerstag!)
    – Carnet d’activités, page 54, N° 5a/b et p .55, N°
    – Livre, page 79, N° 2

Wochenplan 8.1.18

Wochenplan 14

Termine:
– evtl. Nacharbeiten am Freitag
– Technik 8: alle sollen ihre Mappe abgeben
– Awt8: bitte die Mappen abgeben
– 22.1. bis 26.1. Praktikum
– bitte die restlichen Praktikumszettel  abgeben
– in den nächsten zwei Wochen ist für Wirtschaft- und Technikleute Sport

  • Mathe: – Wdh14
  • Englisch7: (Wolf)
    – vocab: p.149 nr. 48+49 „Proud to be Scottish“
    – recherchiere im Internet über Schottland, finde etwas heraus, was auf S. 48 + 49 nicht angesprochen wird, erzähle kurz darüber im Unterricht auf Englisch (am Freitag)
    – Tenses : We wish you a happy New Year. Wie die Aufgabe geht, klären wir in der Englisch-Stunde

    – writing: p. 49 unten AND YOU?  Write about living in the country or in a town.
  • Englisch8: (Czernich)
    Der Wochenplan für die 8er:
    Seite 112 im Buch
    Tenses : We wish you a happy New Year.

  • Deutsch/Epoche:
    – Rechtschreiben: Schreibe 10 „dass“-Sätze
    mit den Verben: sagen, erzählen, hoffen, fürchten, vermuten, meinen, gefallen, glauben, finden, denken
    – Geschichte 8 Text und Fragen, die meisten haben es noch nicht abgegeben, bitte unbedingt bis Dienstag fertig haben
    – Lerne das Gedicht/Lied „Der Mond ist aufgegangen“ auswendig, Tipps können dir helfen
    – gestalte ein Bild, dieses Mal ganz ohne Computer, verschiedenfarbige Papiere kannst du verwenden
  • FranzösischFrau Flocke teilt den ersten Wochenplan selber aus

Wochenplan 18.12.

Wochenplan 12

Termine:
evtl. Nacharbeiten am Freitag
18.12. Unittest2 E7
Technik 8: alle sollen ihre Mappe abgeben
19.12. Schlittschuhlaufen
in dieser Woche für Wirtschaft- und Technikleute ist kein Sport
Bitte bald Praktikumszettel für die Adressen abgeben
3,20€ Praktikumsversicherung (für 14 Tage) (es ist doppelt so viel, das wusste ich zunächst nicht, entschuldigt den Umstand)
4,-€ für die Lesung am Montag „Edelweißpiraten“ (die meisten haben bezahlt)

  • Mathe: –  Wdh13-7+8+ Mathe im Advent + Hausaufgaben über die Woche hinweg, (Grundwissen Geometrie S. 187)
  • Englisch7: (Wolf)
    Suche dir ein englisches Weihnachtslied und finde heraus, wovon gesungen wird
  • Englisch8: (Czernich)
    WB S. 13
    Practise your dialog: p.36/37
  • Deutsch/Epoche– Rechtschreiben
    – Suche eine Weihnachtsgeschichte oder ein WEihnachtsgedicht oder ein Weihnachtslied. Gestalte damit eine Weihnachtsseite.
    Geschichte 7+8 Text und Fragen, jeder hat einen eigenen Text
  • Französisch
    Profil 2 (W: Johanna D., Zoe / F: Felix)

    • Vokabeln Module A, page 72, lernen und schreiben
    • Page 21, N° 3

    Profil 3 (W: Johanna K., Ronja, Hannah, Filine / F: Patrick)

    • Carnet d’activités, page 51, N° 1
    • Carnet d’activités, page 52, N° 3 et N° 4
    • Banque de mots, ‚Au marché‘, page 147, ins Vokabelheft schreiben und lernen